Kennt jemand diese buschartige pflanze?

 - (Pflanzen, Botanik)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In meinem Garten wächst Sibirische Fiederspiere (Sorbaria sorbifolia, Syn.: Spiraea sorbifolia) (Wiki). Die Blätter sind etwas gerippt, so wie auf dem Bild. Sie vermehrt sich durch Rhizome und ist sehr schnellwüchsig.

Danke für das Sternchen.

0

Kann vieles sein, man bräuchte scharfe Nahaufnahmen. Spontan denke ich an den Essigbaum. Die Blätter sehen mir nicht nach Eberesche aus.

Ja,ich denke auch, daß es ein Essigbaum ist.

0

Das sieht mir nach eine Vogelbeeren (Esche) aus. Haben sie dort eingepflanzt oder hat sie sich selbst gezogen? Die Beeren, die sie dann mal bekommt sind Giftig.

Du meinst Eberesche. Die Beeren haben sogar Heilwirkung, nur sollte man sie nicht roh essen.

1
@stekum

Ich habe das auch schon oft gelesen, aber ich habe mich noch nie daran gewagt. Man kann sogar Marmelade davon kochen, aber ich trau mich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?