Kennt ihr gute Sprachlern Apps?

6 Antworten

Ich muss sagen, ich bin überhaupt kein Fan von Duolingo. Man lernt dort eigentlich nur Vokabeln und die nicht mal vernünftig. Vieles wird einfach vorausgesetzt. Wenn man nie Kontakt zu einer Sprache hatte, ist die App eher verwirrend...

Meine Mutter lernt Spanisch mit Babbel... die kostet zwar, aber meine Mutter ist sehr zufrieden und hat in wenigen Wochen schon sehr viel Vokabular, Phrasen und Grammatik gelernt.

Memrise ist am besten. Es gibt Bestenlisten, Chatbots, Audio, Video, man kriegt Punkte und das Ganze ist kostenlos. Es gibt sehr viele Sprachen (wenn du Englisch kannst, kannst du zwischen mehr als 300 wählen) und andere Dinge (z. B. as Periodensystem). Viel Spaß!

Bin mir gerade nicht sicher, ob ich es richtig schriebe, da ich es bisher nicht benutzt habe. Aber viele meiner Freunde benutzen ,,Duolingua''. Es soll sehr hilfreich sein!

Duolingo heißt es :) Und dem stimme ich zu, sehr gute App, die ich empfehle.

1

Was möchtest Du wissen?