kennt ihr gute Badminton -Aufwärm-Spiele?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier ist meine Antwort bei einer ähnlichen Frage:

https://www.gutefrage.net/nutzer/Marssalein15/antworten/neue/3

Guten Abend, 
wir müssten das früher auch machen. 6-8 Runden einlaufen finde ich persönlich zu viel. Da kann man es doch auf die Hälfte reduzieren und dann z.B. ein Lauf ABC dafür machen.

Als badmintonspezifische Übungen kannst du z.B. diese nehmen: Pro Person einen Schläger und einen Ball. Dann wird der Ball nach oben gespielt und der Spieler muss jeweils immer eine Schwungscheibe machen, bevor er den Federball wieder jongliert. Das am besten 30 Sekunden und dann wird der Arm gewechselt. Oder du kannst auch nur eine Minute den Schlagarm machen lassen. 
Als nächste Übung kannst du noch das Vor- und Rückhand jonglieren mit einbauen. Danach kann man Partnerübungen machen, dass z.B. auf jeder Seite 3 Mal eine Clear (langer Ball) gespielt wird und dann aus dem Spiel heraus 3 mal auf jeder Seite einen kurzen Schlag, aber alles jeweils so, dass der Partner die Bälle immer noch bekommt. 
Wiederum kannst du auch Übungen der Angaben einbauen, dass man z.B. in Hoola Hoop Reifen treffen muss etc. .

Es gibt so viele Übungen. Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte und bin auf deine Note gespannt.

Ach ja, wichtig ist noch z.B. wenn du die Erwärmung durchführst, welche Muskelgruppen beansprucht werden. Macht einen guten fachlichen Eindruck.

Liebe Grüße 
Marssassa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) 

1. Frage sollen die Aufwärmspiele etwas mit Badminton zutun haben? 
Falls ja, dann, puh ist das schwer zu erklären. Also du legst jeweils 2 Hula Hoop Reifen in die Felder und übst dann die kurzen und Langen Aufschläge. 

2. Wenn das Aufwärmen nichts mit Badminton zutun haben muss, dann würde ich sagen, Runden laufen. Jedoch nicht einfach so laufen, nämlich:

- rückwärts - seitwärts - Arme kreisen - Äpfel pflücken (also so nach oben greifen) - Hüpfen - sprinten (am Ende) ....und und und vielleicht fallen Dir ja auch selber noch welche ein, damit das Laufen nicht so langweilig wird. 

Die Jungs bei uns haben vorher zum Aufwärmen immer Fußball gespielt. 

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und dort ein paar Ideen für dich dabei waren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Bei uns im Verein lieben die Kinder Rundlauf. Du kannst aber eigentlich alles spielen was du willst auch wenn es nicht Badminton spezifisch ist, zum Beispiel Gefängnisball, Schwänzchen fangen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehmen an du meinst Badminton aufwärm Spiele mit Schläger.

Probier mal das Mäxle vom Tischtennis einfach als Badminton Variante zu spielen und wenn du an aufwärm Spiele ohne Schläger denkst dann kannst du ja z.B. Fange spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufwärmspiele kannste für jeden sport machen, unabhängig von Badminton..

Und da gibt es soviele...

Von einfacher Bewegung, gymnastik..

Uralt klassiker wie fangen oder der schwarze mann

Was wir immer sehr gerne gespielt haben ist HA HI HO - ein Kreisspiel, wo es um schnelligkeit und Reaktion geht.. ab 15 leuten

Oder das Kreisspiel BAH - BUH - ZISCH - OBSTSALAT

Man gibt entweder bah (rechts rum) oder buh (links rum) weiter. Mit zisch gibt man an einer Person gegenüber weiter. Mit Obstsalat muss jeder sich im Kreis einen neuen Platz suchen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AninS
10.02.2017, 20:13

Hahaha das klingt ja alles witzig. Bis auf der Schwarze Mann und Fangen sagen mir die anderen Spiele gar nichts. 

0
Kommentar von DracoSodalis
10.02.2017, 20:22

das sind txpische Aufwärmspiele aus der Pädagogik als auch Schauspielschulen usw.

0

Kreisspiel HA HI HO

mit den fingern schnelles schwert ziehen ..

Hierbei geht es um reaktion und schnelligkeit...

Eine Person zielt mit beiden Händen und dem Finger (pistole) auf eine andere Person und schreit dabei HA.

Die gemeinte Person reist die Hände nach oben und schreit HI während die beiden Nachbarn links und rechts ihre schwerter ziehen und gegen Person in die Mitte deuten.. Person in die mitte reist hände nach unten und deutet mit einem lauten HA auf andere Person im kreis..

Usw.

Ausscheiden tut die Person:

Zu langsam ist

Das falsche sagt

Die falsche Bewegung macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?