Kennt ihr einen baumarkt, wo man Brennessel saatgut kaufen kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da Brennesseln als Unkraut gelten, wirst du wohl kaum Saatgut zum Kauf finden.

Du findest sie aber bei einem Spaziergang überall in der Natur und kannst vollkommen kostenlos soviel du tragen kannst mitnehmen.

Und dann nimm auch gleich Giersch mit. Ist auch sehr gesund.
http://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Giersch.html

Oder komm zu mir. Ich kann dich damit totschmeißen.

Also wenn es Leute gibt, die bereit sind dafür Geld zu bezahlen, dann fange ich damit auch einen Handel an. Schneller kann ich nicht reich werden.

0

Und nach etwa einem Jahr wirst Du den Giersch nicht mehr los. Und nach zwei Jahren wächst in Deinem Garten nichts anderes mehr als Brennesseln und Giersch. Oh doch evtl. noch Gundermann, der ist übrigens auch sehr gesund, aber auch lästig....

0
@FrankiesHpage

Ooooch, ich hätte auch noch Zaunwinde, blüht wunderschön, Ackerschachtelhalm zum Zinn putzen, dashalb auch Zinnkraut genannt, Quecke, gut bei Bronchitis und diverse Hack(un-)kräuter zu bieten. Als da sind Hirtentäschelkraut, Franzosenkraut, Löwenzahn, Melde und noch einige mehr zu bieten.

Also, wer Bedarf hat kann sich melden und ohne Mengenbegrenzung abholen. Da die letzten 50 Jahre hier nichts gespritzt wurde, ist es absolut biologisch-dynamisch rein.

0

Davon wachsen so viele wild, dass man sie nicht kaufen muss. Im Spätsommer tragen sie auch genug Samen, dass du drauf los sammeln kannst.

wird wohl daran liegen das es als Unkraut gesehen wird. 

Lauf einfach mal bisschen durch das Feld und wen du welche findest nimmst du einfach mal 2 pflanzen mit Wurzel mit Vermehren tun die sich von ganz alleine. 

warte einfach bis zum frühjahr und grab dir welche aus. die kannst du dann bei dir anpflanzen....! wenn ihr der standort gefällt, dann wächst sie auch an.

wir haben auch so eine ecke im garten. vorrangig für schmetterlinge wie den kleinen fuchs. meine tochter, 7 jährig macht sich aber schon sehr gerne mal nen tee aus den blättern ......!!!

Bei Amazon gibt es das auch. Man könnte die Samen selbst ernten, reife Brennesseln vom Waldrand abschneiden, auf einem Tuch in der Sonne trocknen lassen. Die Samen mit einer Latte ausklopfen, das Brennesselheu vom Tuch entfernen, dann liegen nur noch die Samen auf dem Tuch.  

Dann frag in einem Pflanzenmarkt.

Was möchtest Du wissen?