Kein Fleisch am Aschermittwoch?

5 Antworten

Das Problem ist, slbst wenn man am Aschermittwoch kein Fleisch essen möchte, gibt es vielerorts überhaupt kein fleischloses Menü. Und einmal war ich am Karfreitag unterwegs. Mittags war Fisch verfügbar, abends gab es dann Leberknödelsuppe.

Man stirbt nicht, wenn man an Aschermittwoch Fleisch ist.

Wenn es so wäre, wäre ich schon viele Jahre tot.

ich hab mich da noch nie dran gehalten und weiß auch gar nicht wann man was angeblich nicht machen darf, ka. und warum solltest du jetzt nicht mehr leben?

Was möchtest Du wissen?