Kawasaki Z750 auf 35kW drosseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt nun darauf an, um welche Z750 es sich genau handelt, also welches Bj.

Da Du nur Drosselsätze findest die es auf 25Kw drosseln würde, nehme ich an dass es sich um ein etwas älteres Model handelt.

Etwas älter hat es wohl wenig genug Ausgangsleistung damit Du es gedrosselt fahren dürftest, aber es gibt wohl keine Zubehörfirma die ein Drosselsatz mit Mustergutachten auf 35Kw machte, nur auf die damaligen 25Kw.

Handelt es sich um ein relativ neues Model sollte es Drosselsätze für 35Kw geben, nur die Ausgangsleistung wäre zu hoch als dass mit neu gemachter Fahrerlaubnis erlaubt wäre zu fahren.

Ich befürchte das wirst du dir aus dem Kopf schlagen müssen. 

Technisch ist das zwar Problemlos möglich, aber seit dem 27.12.2016 haben sie die EU Richtlinie umgesetzt, die besagt das lediglich Motorräder mit einer Ausgangsleistung von maximal 70kw auf 35kw heruntergedrosselt und mit dem A2 Führerschein gefahren werden dürfen. 

Hast du also deinen Führerschein nach diesem Datum gemacht ( was ja wohl der Fall sein wird...) Darfst du die Z750 auch auf 35kw gedrosselt nicht fahren, das Ausgangsleistung bei 81kw liegt. 

Sorry. 

Die z750 darf man mit aktuellem A2 Schein nicht auf 48ps gedrosselt fahren, da sie offen über 96 PS hat.

Deshalb wird es dafür auch keine Angebote geben. Die 25kw sind noch für den alten A begrenzt.

Leider nein, die z750 hat eine offene Leistung von über 96 ps und somit darfst du auch mit 48ps nicht fahren (obwohl a2 schein)

Was möchtest Du wissen?