Katzenbabys-Mutter Langhaar, Vater Kurzhaar

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kurzhaar ist immer dominant. Sollte der Kater aber Langhaarträger sein,können es kurz-wie langhaarige Kätzchen werden.

Ich meine, die kurzen Haare dominieren, warum das jetzt so ist (Vererbung, Gene, Blubb) kann ich nicht sagen, aber von vielen Bildern und Berichten waren Mischlingskatzen aus Langhaar/Kurzhaar in der Regel dann auch kurzhaarig.

Und ich würde die Babies gar nicht auf den Arm nehmen. Das ist Stress pur für die Mutter, zumal die meist nichtmal die vertrauten Besitzer lange an den Wurf lässt, schon gar nicht wen, den sie nur von "ein paar Mal streicheln" kennt. Wenn sie dich in die Nähe lässt, freu dich und beobachte leise aus nächster Nähe.

RonjaPfuiii 03.06.2012, 18:31

Warum genau ist das eigentlich ein großer Stress ?

0
Kiminayu 05.06.2012, 16:12
@RonjaPfuiii

Weil die Mutter ihre Jungen gegen alle "Außenstehenden" verteidigen will, das ist schon instinktbedingt, und weil sie ihrem Nachwuchs gegenüber "fremdeln" kann, wenn ein Mensch den zu lange auf dem Arm hält = völlig irritierende, Stress machende Gerüche.

0

Kommt drauf an ob lang oder kurzhaarig dominant ist, also ob es ein dominant-rezessiver erbgang ist. Oder ob er intermediär ist, dann ist die Felllänge gemischt.

RonjaPfuiii 03.06.2012, 18:29

Das habe ich auch schon überlegt, ob Langhaar möglicherweise dominant ist..

0

also das mit den langen haaren und so, das steht in den sternen! ja darfst du, der mutter machen ein paar minuten des kindes auf deinem arm sicher nichts aus wenn du neben der mutter bleibst und vorsichtig bist!

kommt drauf an wer von beiden die meisten Gene vererbt... kann aber auch gemischt werden

Ist ganz verschieden, das können in jedem Fall hübsche Katzen werden.

Was möchtest Du wissen?