Katzen :) <3

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur rauen Zunge:

  1. In freier Wildbahn kommt das Futter nicht aus der Dose, da sie kein Besteck haben raspeln sie damit das Fleisch vom Kadaver des Beutetieres, sie können zwar sehr fein mit ihrem Gebiss umgehen, doch bei größeren Beutetieren und tiefen Minusgraden beißt es sich mitunter schwierig. Das Abbrechen der Fangzähne wäre der Tod eines frei lebenden Tieres.
  2. Da es in freier Wildbahn, weder Dusche noch Waschlappen gibt, putzen sie sich damit, sie müssen damit auch Verkrustungen aus dem Fell entfernen und diesen 'kämmen' können.

Zum beißen und abschlecken:

  • Meist sind das Liebesbisse mit denen sie ihre Zuneigung zeigen, küssen haben Katzen (noch) nicht gelernt
  • Das abschlecken entspricht dem gegenseitigen Putzen als Beschwichtigungsgeste und Zeichen der Zuneigung und Zugehörigkeit.

Die Katzenzunge ist so rauh, weil sie sich damit zum einen putzen muss und zum anderen, was nicht weniger wichtig ist, in der Mitte der Zunge sind regelrechte kleine Häkchen. Damit wird das Futter beim Fressen nach hinten in den Hals befördert. Katzen beißen beim Spielen nicht weil sie böse sind, sondern weil sie Spaß dran haben, deshalb schleckt sie dich auch dann sofort ab.

also auf der Zunge sind kleine Stacheln (wie auf dem Penis eines Katers lol) das kann man auch sehen musst du mal beobachten und das Beißen macht sie nur vorsichtig sie zeigt das sie doch lieb hat ;)

das macht meine auch sie spielt mit dir deshalb leckt sie dich danach ab damit eh alles ok is machen die katzenmütetr auch und die zunge zum fell lecken

um ihr fell zu "kämmen" :D und weil sie dir nur zeigen will das du aufhören sollst mit dem was du tust sie beißt nicht wirklich :)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?