Katze verliert viel Fell

7 Antworten

Hallo, das klingt nach einem Ekzem, ich würde zzm Tierarzt gehen.Ich hatte mal eine Katze, die das immer zzm Sommer bekam, und dann bekam sie später - wahrscheinlich durch Lecken und Kratzen - wirkliche Wunden. Gg

Gehe mit deiner Katze zum Tierarzt.. Büschelweise Fell verlieren ist definitiv nicht normal und kann von einer Parasitenerkrankung (Milben, Flöhe usw.) bis hin zu einer Allergie alles sein.. Beantworten kann das nur der Tierarzt..

Hallo Dasselbe Problem hab ich auch.Meine Katze ist inzwischen nackt unter`m Bauch und an den Seiten.Natürlich war ich direkt mit ihr beim TA.Anscheinend gibt es verschiedene Ursachen dafür.Sie hat keine Flöhe,Milben oder andere Parasiten.Es könnte am Futter liegen(haben wir schon gewechselt) oder es könnte eine Hormonstörung vorliegen.Das wird im Moment getestet.Meine Katze ist 11 Jahre alt und noch nie krank gewesen.Es könnte aber auch sein,daß sie ,da sie eigentlich eine reine Wohnungskatze ist irgendetwas draussen nicht verträgt.Wir sind vor 2 Jahren in ein Haus mit Garten gezogen und nach anfänglichem Mißtrauen ist Nelly dann schrecklich gern in den Garten gegangen.Sie liegt stundenlang im Gras und erkundet gern alle Ecken im Garten.Es wird wohl noch eine reihe von Untersuchungen brauchen,bis wir genau wissen,was ihr fehlt.Ansonsten ist sie putzmunter und sieht zufrieden aus.Ich hab mal einige Bilder zugefügt.Bis dann......

Nelly - (Tiere, Haustiere, Katzen) Nelly - (Tiere, Haustiere, Katzen) Nelly - (Tiere, Haustiere, Katzen)

Was möchtest Du wissen?