Katze spielt mit Futter

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Katze hat einen Kleinen Stoffigel, den wirft sie immer durchs ganze Haus und jagt ihm hinterher. Vielleicht solltet ihr ihr auch so ein Spielzeug kaufen, das keinen Dreck macht. Meine Katze bekommt auch nicht immer Fassfutter, und wenn sie dann welches bekommt, dann ist sie viel zu sehr mit hinunterschlingen beschäftigt, als das sie überhaupt auf die Idee käme, damit zu spielen ;) Möglicherweiße hilft es ja wenn das Nassfutter nciht immer bereit steht, dann kann sie garnicht auf die Idee kommen es rumzuwerfen.

Die Katze scheint nicht richtig hungrig zu sein, sonst würde sie das Futter fressen und nicht damit spielen. Vielleicht gefällt ihr auch das Futter nicht! Falls sie weiterhin mit dem Futter spielt setze die Mahlzeit aus und gebe ihr erst zur nächsten Mahlzeit wieder was. Wenn sie dann immer noch damit spielt statt es zu fressen solltest du ihr eine andere Sorte geben... nur bitte nicht das sch***lechte Futter der Discounter.

Eine Katze sollte überwiegend mit Nassfutter ernährt werden. Die Aussage, ihr nur noch Trockenfutter zu geben ist Tierquälerei! Evolutionsbedingt ist eine Katze nicht dafür geschaffen kleine, knusprig-harte, trockene Brocken (Trockenfutter) zu fressen. Es entzieht der Katze Flüssigkeit und führt über kurz oder lang zu Gesundheitsschäden! Getreide kann von ihr nicht vollständig verdaut werden und führt zu schäden am Verdauungstrackt. Katzen sind FLEISCHFRESSER. Trockenfutter ist aber zum Großteil aus Getreide. Aber eine Katze würde niemals auf die Idee kommen das Getreide auf dem Feld zu fressen sondern die Mäuse die sich dort tummeln. Also gebt ihr kein Kekse mit fleischgeschmack bestehend aus Getreide mit fleischgeschmack... sondern richtiges Fleisch in Form von hochwertigem Nassfutter!!!

Spielzeug hat sie eigentlich genug, aber sie is schnell davon gelangweilt. Hab das Futter jetzt weggestellt, vielleicht habt ihr recht und es hilft. Jetzt schleicht sie, aber um den Wassernapf und wirft ihren kleinen Ball hinein. Ich werde noch verrückt mit der Kleinen...

Meine Katze frisst nur Trockenfutter. Ist das schlimm?

Ich habe zwei Katzen und ich mache mir Sorgen, da eine der Katzen so gut wie gar kein Nassfutter frisst. Sie haben natürlich zwei Futternäpfe, getrennt voneinander stehend. Während die eine fast ihren ganzen Napf leer frisst, frisst die andere nur ein kleines bisschen und geht dann wieder vom Napf weg. Meistens geht die andere Katze dann auch nochmal zum zweiten Napf und frisst diesen auch fast leer. Die eine Katze frisst dann lieber etwas Trockenfutter, trinkt aber auch sehr viel. Ist das normal? Oder ist das schlimm??? Ich habe natürlich jetzt auch Sorgen, dass die eine zu dick wird und die andere unterernährt ist. Ich bleibe beim Füttern jetzt auch immer dabei, damit ich sehen kann, dass die eine Katze zumindest ein bisschen frisst...

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?