Katze so erziehen dass sie nicht rausläuft?

5 Antworten

Leider ist das bei Katzen unmöglich, aber Du hättest die Möglichkeit, Deine Katze als Hauskatze, ohne Freigang zu halten, aber in dem Fall solltest Du Dir mindestens gleich noch eine zweite Katze als Kumpel zum Spielen, Kuscheln und auch lernen dazu holen, denn Katzen sind keine Einzelgänger, sondern soziale Tiere, die den Kontakt zu Artgenossen brauchen.

Bei Freigängern musst Du leider immer damit rechnen, dass etwas passiert, dass sie von anderen angefüttert und behalten werden, dass sie überfahren werden, oder sich mit Krankheiten anstecken können. Du hast also nur diese Möglichkeiten: entweder Freigänger oder Hauskatze, aber dann sollte Deine Katze dringend nen Kumpel bekommen, evtl. Geschwisterchen oder in etwa gleich alt.

Garnicht. Aber Du kannst auch das Gartentor katzensicher einzäunen,indem, Du es mit Draht erhöhst. LassDich im Baumarkt beraten. Finde aber schön, das Du Dir Gedanken darüber machst und das Ihr die Möglichkeit habt (mit kleinen Umbaumassnahmen) -ihr gesicherten Freigang zu ermöglichen. ;-))

Gar nicht, du kannst Katzen nicht so dressieren, dass sie in einem bestimmen Territorium bleiben. Dann müsstest du sie einsperren - was widerrum nicht artgerecht wäre.

Wir haben auch schon Probleme gehabt, die Freigang mit sich bringen; ein Kater ist "verschwunden", eine Katze wurde angefahren und ist deshalb heute gehandicapt (wir mussten ihr ein Hinterbeinchen amputieren lassen, womit sie aber prima zurechtkommt) - dennoch sind und bleiben wir der Meinung, dass Katzen Tiere sind, die Freigang benötigen für eine artgerechte Katzenhaltung.

Wir leben also bei allen unseren Katzen immer mit dem "Wissen", dass jederzeit etwas passieren kann, aber auch in dem Wissen, dass unsere Katzen dann ein schönes und artgerechtes Leben gehabt haben.

Auch wenn es im Falle des Falles für uns sehr traurig ist.

An alle Tierbesitzer - Wundbehandlung bei Katzen

Guten Abend!

Einer meiner Kater ist ein ziemlicher Draufgänger draussen. Er kommt oft mit Wunden nach Hause, mal schlimm, mal weniger schlimm. Da ich nicht jedesmal zum TA fahren will (dem Tier und meinem Geldbeutel zuliebe) hab ich mich gefragt, was ihr bei solchen Wunden macht.

Ich schmier je nach Ausprägung mal ein bisschen Bepanthen drauf, mehr nicht.

Was macht Ihr?

Danke und herzlichste Grüße von Kalala und Kater Gizmo :)

...zur Frage

Katze will nicht mehr aus dem Haus

Seitdem die neue Nachbarskatze dauernd vor unserer Terassentür sitzt und unseren Kater anfaucht, will der nicht mehr raus. Wenn wir ihn mal raustragen sitzt der 2 minuten später wieder vor der Tür und will undedingt rein. Was können wir tun? Einen umzaunten Garten haben wir leider nicht so kann die Nachbarskatze immer zu unserem Haus.

...zur Frage

Soll ich mir eine Katze besorgen?

Ich wünsche mir schon seit längerem eine Katze. Am liebsten eine ruhige, verschmuste Katze, die zutraulich ist. Ich wohne in einem kleinen Haus mit Garten am Waldrand.

Meine Bedenken sind jedoch: beide unserer Nachbarn haben bereits eine Katze. Könnte sich eine neue trotzdem gut einleben?

ich will eine Katze die stubenrein ist und nicht ins Haus macht und keine Möbel zerkratzt.

Wir haben einen sehr lebendigen Garten mit Fröschen, Igeln und Blindschleichen. Eine Katze wird Ihnen das Leben sehr erschweren, oder?

Und wenn ich mir eine Katze holen würde, eine Rassenkatze oder einfach eine aus dem Tierheim?? Hab gehört Rassenkatzen wie zb. eine Britische Kurzhaarkatze (my Favourite) sind sehr teuer ...

...zur Frage

Kätzin trächtig?

Guten Abend, meine Schwester ihre Katze ist vor knapp 3 wochen entwischt (haben haus und Garten) diese kam Dann nach einTag wieder. Bis dahin war auch alles normal. Bis jetzt. Ihre zitzen haben sich verändert und sind etwas größer. Sie schläft  viel ..Kann jemand daran feststellen ob sie trächtig ist? Hat jemand das ganze schon beobachtet ?

Falls Sie trächtig ist kann man sie noch stoppen und zum TA gehn?

Siehe Bild ihre Zitze 

Sieht es danach aus ?

...zur Frage

Wie soll ich Katze wiederfinden?

Hallo :( Seit 3 Tagen ist meine kleine Katze verschwunden.. Sie ist ein Jahr alt. Sie war sie jeden Tag da, abends ist sie dann immer draußen gewesen. Alle meine Nachbarn hassen Katzen. Das Geschwisterchen von meiner Katze haben wir vor einem halben Jahr vergiftet in einer Hecke gefunden. Meine Eltern machen gar nichts. Ich hab so Angst dass sie nie wieder kommt. Oder ist es normal dass Katzen mal lange wegbleiben?

...zur Frage

Darf ich meiner Katze Kamillentee geben?

Meine Katze ist verrückt nach Kamillentee. Wenn ich mir einen mache ist sie direkt neben mir genauso wenn ich die Futterdose auf mache.

Habe gehört das es für Katzen nicht schädlich ist wenn sie den Tee trinken. Früher sagte der Tierarzt mir auch mal als mein (allerdings) Zwergkanninchen krank war das ich ihm Kamillentee geben soll und es half wunder.

Darf ich meiner Katze AB UND AN! mal ein Schüsselchen Tee hinstellen oder ist das schädlich für sie?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?