Katze schläft nicht mehr bei mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Katzen sind halt stur und nachtragend.. Da kannst du sie nur ein paar mal zu dir locken oder ins Bett tragen. Auch wenn sie nicht liegen bleibt, wichtig ist ihr zu zeigen dass sie es wieder darf. Irgendwann verzeiht sie und kommt wieder.

Allerdings solltest du sie nur lassen wenn sie immer bei dir liegen darf. Wenn sie es nämlich wieder macht, und du dann irgendwann doch wieder die Tür zu machst hast du evtl für immer bei ihr vergeigt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Violett2605
21.01.2016, 18:26

Sie darf immer bei mir schlafen. Ich würde mich riesig freuen wenn sie wieder bei mir schlafen würde. Sie schläft auf meiner lehne immer von meinem Sofa. Ich Schlaf ja immer auf dem sofa. 

0

Katzen sind oft sehr nachtragend, ich denke in deiner situation hilft nur bei kiwi zu schleimen und wieder zu dir zu locken. Hoffe das war hilfreich, ist schwer zu helfen ohne kiwi zu kennen.
MfG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Violett2605
15.01.2016, 21:23

Das ist nun aber schon über ein Jahr her :-( ich hoffe das kommt wieder , aber irgendwie glaube ich nicht 

0
Kommentar von Smashmelow
15.01.2016, 21:40

Du kannst am abend irgendwas mitnehmen was kiwi mag, bei flizi war das immer butter, cornflakes(wohl eher die milch) oder schinken. Und dan kannst du einbisschen schmusen und streicheln und kiwi damit zeigen das er/sie wilkommen ist :)

1
Kommentar von Smashmelow
16.01.2016, 12:22

Dan trag sie doch :)
Zeig ihr einfach das sie wilkommen ist...^^

0

Cooler Name! Und ja ein bisschen schleifen, wie die Katzen es auch als machen wird vllt helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?