Katze macht rot-bräunlichen Urin

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rotbraun ist BLUT! Eine Katze, die Blut pinkelt, ist schwer krank. Das wird eine ziemlich schlimme Blasenentzündung sein, die dringend mit Antibiothikum behandelt werden muß. Hattest du mal eine Blasenentzündung? Dann weist du, wie sehr das weh tut. Das nächste bei Katzen ist dann, dass sie nicht mehr auf ihr Katzenklo gehen, weil sie den Schmerz mit dem Klo verbinden. Sprich: Sie werden unsauber. Daher dringend zum Tierarzt!

http://www.tierarztpraxis-am-schlagbaum.de/blasenentzundungkatze.php

Was fütterst du der Katze? Sowas kommt gerne von Trockenfutterfütterung :o(... .

Dankeschön für dein Sternchen :o) . Ich hoffe, der Miezie geht´s jetzt besser?

0

Sie hat eine Blasenentzündung. Du musst unbedingt zum Tierarzt. Das muss behandelt werden sonst droht Nierenversagen. Dann stirbt sie. Ausserdem müssen die Bakterien mit Antbiotika vernichtet werden.

das ist leider sehr wahrscehinlich blut im urin. bring eine urinprobe von ihr zum arzt, und das bald. blut ist ein anzeichen für eine blasenetzündung. lass auch nach harnsteinen gucken, die können der grund dafür sein dass eine blase sich entzündet

Das Tier muss DRINGEND zum Tierarzt. Blasenentzündung, Nierenentzündung, Blasensteine....irgendwas in der Richtung ist im Busch und muss unbedingt behandelt werden.

Geh davon aus, dass sie beim pinkeln heftige Schmerzen hat..... :(

Da die Katze sicher nicht mit Tinte spielt, wird das ja wohl Blut im Urin sein. Sofort zum TA. Wenn es schon so weit ist, ist es dringend. Mann wie kann man denn so blind gegenüber einem Haustier sein?

Da hier sofort nachdem die Katzenstreu rot gefärbt war schon gefragt wurde, versteh ich Dich nicht.Außerdem ist es nicht hilfreich Jemandem Vorwürfe zu machen, der Verzweifelt ist!

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?