Katze erledigt Geschäft nicht im Katzenklo?

5 Antworten

Ich würde auch testen, ob es mit mehreren Klos nicht besser wird. Sollte sie dann immer noch unrein sein, musst du weiter auf Ursachenforschung gehen. Katzen sind sehr sensibel und es kann auch sein, dass der Kater sie zu sehr stresst. Versuche es erstmal mit ein bis zwei weiteren Toiletten.

katzen gehen sehr sehr selten auf eine toilette gemeinsam - der geruch wird sie abschrecken. achte außerdem immer darauf, dass das klo komplett sauber ist und eben höchstens nach ihr selbst riecht - auf ein schmutziges katzenklo gehen katzen erst recht nicht

Ein Katzenklo ist zu wenig. Stell mindestens 2 (besser 3) Klos auf, auch wenn sie nur in der Nacht drinnen sein müssen.

Da die Katzen Freigänger sind, kann es sein, dass die Katze lieber in der Natur Kot absetzt. Was ich dir raten würde ist, ein Holzfaser-Streu zu besorgen und mind. in eines der Katzenklos zu füllen. Von Freigängern, die Probleme bei der Katzenklo-Annahme haben, wird das oft besser angenommen, da es natürlich ist. Und ja, Katzen machen gerne in getrennte Katzenklos.

Eine meiner Katzen (w., kastr.) ist Untertags auch ein Freigänger und schläft in der Nacht drinnen. Immer ging der Haufen neben das Katzenklo, der Urin hinein. Als ich dann ein Holzfaser-Streu verwendet habe ging kein Haufen mehr daneben.

Die Katze will ihr eigenes Klo - sie wird eher nicht mti dem Kater teilen wollen. Man sagt immer ein Klo mehr als Katzen im Haus sind.

Aber wenn sie eh raus können, dann soltlest du ihnen abgewöhnen überhaupt aufs Katzenklo zu gehen.

mindestens 1 weitere toilette bei 2 katzen aufstellen und beide REGELMÄSSIG saubermachen

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?