Meine Katze hat ein Bandwurm erbrochen- Was kann ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zumindest in der Tierklinik anrufen und fragen, ob es morgen noch reicht.

Gott sei Dank haben meine drei Fellnasen nicht dieses Problem.

21

habe gerade in der Tierklinik angerufen, da es der Katze ansonsten gut geht, kann ich mir morgen da ein spezielles Mittel abholen....vielen Dank!!

0
21
@dorfleben

Ich möchte mich bei euch ALLEN für die schnelle Hilfe bedanken, aber auf die Idee erstmal in der Tierklinik anzurufen bin ich vor lauter Schreck gar nicht gekommen :-( Nun bin ich etwas beruhigter...

0

Ja. es genügt, wenn Du morgen ein Mittel beim TA holst.

hallo ich rate dir dringend zum tierarzt zu gehen damit spielt man sich nicht . andere tiere können es übertragen bekommen wenn die katze ins freie kann wird sie das öfter bekommen denn wenn sie vielleicht vögel fressen die verseucht sind oder mäuse die den bandwurm haben alles ist möglich denn man kann nicht genug aufpassen meines nachbar katze hat ihn öfters dann sehe ich ihn wie er die katze sofort in den käfig gibt und zum nächsten tier arzt fährt liebe grüsse sternenhof

Ist der Bandwurm auf Menschen übertragbar?

Meine Katze hat vermutlich einen Bandwurm. Heute war meine Mama dabei wo die Katze aufs Klo gegangen ist und dann ein etwas längerer dick aber auch schmaler Wurm aus ihrnem hinterteil herrausragte. Meine Mama hat versucht den raus zubekommen ist sich aber nicht sicher ob sie ihn hanz rausbekommen hat. Darauf hin bin ich mit der Katze zum Tierarzt gefahren und hat der Katze eine Wurmkur gegeben. Ich habe die Tierärztin gefragt ob dieser wurm auch auf uns Menschen übertrag bar ist, die hat gesagt das es bei Bandwürmern nicht so ist nur bei Spulwürmern. Um mir sicher zu gehen habe ich auch im Internet nachgeschaut und einege schreiben das der schon übertragbar ist. Nun stelle ich mir die frage ob der übertragbar oder nicht übertragbar auf menschen ist?

...zur Frage

Was passiert nach Entwurmung der Katze bei Spulwürmern?

Hallo, heute nochmal ich ;)
Nun nach dem Tierarztbesuch heute hat meine Katze Milbemax intus. Grund: Sie hat gestern zwei Spulwürmer erbrochen. Im Stuhl habe ich bisher nichts gefunden. Was muss ich nun erwarten? Durchfall und alle Würmer kommen raus? Tot oder lebendig? Sterben die außerhalb des Körpers oder laufen sie aus dem Katzenklo (bin normal ca. 8 Stunden am Tag außer Haus) raus? Habe ein wenig Panik... da ich mehrmals gelesen habe, dass bei Erbrechen der Würmer von einem starken Befall auszugehen ist. Obwohl Kot und Katze sonst unauffällig sind... letzte Wurmkur war vor 2 Mon, allerdings habe ich festgestellt, dass diese Kur nur gegen den Bandwurm war :(  LG

...zur Frage

Katze hat erbrochen was tun?

Hallo, meine Katze hat gestern Nacht um gegen neun seine dunkelbraune Masse erbrochen. Ich vermute mal dass es ihr unverdautes nassfutter war den Trockenfutter ist sie nicht. Nur als Snack ab und zu. Und vor diesem Geschehen hatte sie ein paar Tage vorher eine weiße Flüssigkeit erbrochen.es ist eine Katze und ist knapp 6 Monate alt. Was soll ich tun? Was könnte sie haben?

...zur Frage

Katze würgt nach Katzengras

Ich vermute, dass bei unserem Kater Gras quer sitzt. Er würgt nach dem Fressen, auch von Katzengras, so komisch und hat auch schon erbrochen. Die Tierklinik sagte, bis morgen warten, wenn er keine Atembeschwerden habe. Die hat er nicht. Meine Frage: Kann man Katzengras aus dem Hals auch ohne OP entfernen? Verschwindet es ggfls. von alleine?

...zur Frage

Katze erbricht geruchlos und dunkelbraun. Was ist das?

Hallo zusammen meine Katze (9 Jahre) hat heute dunkebraun erbrochen. Das Erbrochene war geruchslos. Sie wirkte auf mich vor ein paar Stunden fit, jetzt hat sie sich aber in der Hecke verkrümmelt und wirkt müde. Vor circa einer Woche hatte sie kurz nach der Entwurmung eine Wurminfektion und deswegen beim TA eine weitere Wurmkur erhalten. Danach ging es ihr schlagartig besser. Einen Darmverschluss schliesse ich aus, da das Erbrochene nicht stinkt. Was kann das sein? Hat das schon jemand erlebt? Muss ich meine Katze wirklich schon wieder zum TA zwingen (wir waren in den letzten zwei Wochen zwei mal, ein mal wegen jährlicher Impfung, dann wegen der Wurminfektion).

Bitte helft uns, liebe Grüsse und Danke N.

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?