Katze dreckig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast Du nur 1 Klo? Ich würde an Deiner Stelle mindestens noch eines aufstellen, bevor eine der Katzen das Klo nicht mehr benützt.

Wenn Du abduschen meinst, kannst Du das probieren. Besser ist es, ein Mikrofasertuch mit warmem Wasser zu benutzen. Damit das gröbste entfernen, danach mit einem alten Handtuch das Kerlchen trocken rubbeln und dann kräftig bürsten. Damit sollte es eigentlich weggehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klapperhase
30.04.2016, 10:58

Nein ich habe 2 Klos.  Aber sie saß einfach in dem selben. Hat auch kein Geschäft dabei gemacht. Aber der andere schon. Und naja dann ist es passiert. . Habe es gestern mit nem feuchten Tuch auf die schnelle weg gemacht und etwas trocken gerubbelt.  Jetzt ist nix mehr zu sehen und sie riecht auch nicht mehr danach :-)

0

Katzen kannst Du schon waschen, sie mögen es nur nicht und das wirst Du auch zu spüren bekommen (;

Am besten zu zweit zusammen helfen.

Ich musste unsern Kater auch mal waschen, weil er im Güllefeld gebadet hat. Er hat so abscheulich gestunken, da ging es nicht anders.

Wichtig ist, dass Du ein mildes Shampoo/Duschgel nimmst. Am besten ein pH neutrales Duschgel, und danach sehr gut abtrocknen - nicht föhnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
30.04.2016, 00:00

unserer war ganz brav, hat nicht gekratzt. lauwarmes Wasser benutzen und den Wasserstrahl nicht zu hart/stark aufdrehen. und nicht den Kopf erwischen :)

1

Versuch mit einen Becher Wasser drüber zu schütten und dann mit einem Lappen oder so es vorsichtig wegzuputzen. Danach würde ich mit einer Katzen Haar bürste oder so versuchen die Reste rauszukämmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verusch erstmal mit einem Nassen Lappen den Kot raus zuwaschen,den Rest wird die Katze erledigen.Wenn nichts hilft,dann musst du sie wohl oder übel baden.Aber wenn du sie badest,dann bürste sie vorher gründlich,damit keine Haare in den Abfluss kommen.Dannach füllst du die Wanne ein Bisschen - So dass die Schulter der Katze noch rausgucken.Lege vorher am Boden eine Unterlage hin oder ein Handtuch.Dannach holst du dir einen alten Becher.Du setzt deine Katze rein,nimmst den Becher und füllst ihn mit dem Wasser auf,und übergießt das Wasser.Jetzt kannst du den Kot raus waschen.Übrigens: Lass den Kopf der Katze aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg in tuch in die dusche und wasche dann die katze ab (siehe youtube silvki show).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann man gut machen ich habe das auch schon mal gemacht sie wirt es einfach nicht so feiern;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?