katze bewegt ihren schwanz nicht mehr!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Eve13, was passiert denn, wenn Du die Mietz mal am Schwanz streichelst oder nur anfasst? Merkt sie das, dreht sie sich um? Es kann durchaus denkbar sein, dass ein Nerv durchtrennt wurde, aber das ist doch kein Grund zur Schwanzamputation ! Denn der Schwanz wird doch trotzdem gut durchblutet! Nur weil ein Körperteil steif ist oder locker hängt, muss es nicht abgenommen werden. Hab keine Angst! Und sie wird sehr gut auch so zurecht kommen, Du siehst ja, sie spielt und es geht ihr gut soweit. Dass Katzen mit ihrem eigenen Schwanz spielen, ist ganz normal bei Katzen. Mach Dir bitte wegen dem Schwanz keine Sorgen. Ich wünsch Euch weiterhin alles Gute...!

und ein anderer TA wäre sicher noch zur 2. Meinung gut

nein sie merkt es nicht nur wenn ich sie weiter oben anfasst :(( danke!

0
@Eve13

hm...das ist schon seltsam. Ich empfehle Dir wirklich auch, deshalb nochmal einen anderen TA aufzusuchen. Ich kann leider nichts weiter sagen....aber, wenn tatsächlich ein Nerv durchtrennt wäre, wie hier vermutet wird, wie kann Deine Mietz dann "weiter oben" etwas empfinden? Wenn Dich das so quält, dann geh nochmal zu einem andern Doc, bitte Eve13!

0

frag nochmal beim arzt nach. evtl einer klinik.. das klingt besorgniserregend. evtl kann man das noch retten aber üblicherweise werden behandlungen eher schwerer als leichter wenn man lange wartet

ioch hatt mal ne streunerfutterstelle, da tauchte eines tages ein kater auf der offenbar grade seinen schwanz verloren hatte. der stummel war vllt nen cm lang und noch blutig. aber: als das erstmal verheilt war war alles super, er hat damit prima gelebt. schwanzlos zu sein ist für ne katze kein weltuntergang :) die passt sich an. sollte es das beste für sie sein den schwanz zu entfernen dann mach das.. sie kann prima ohne leben :)

Vielleicht ist die Katze querschnittsgelähmt. Hatte mein Hase auch als er von einem Hund angegriffen wurde. Mussten ihn dann aber einschläfern, da er seine Hinterbeine nicht mehr bewegen konnte :(. Aber ich glaub nicht dass ihr sie einschläfern müsst^^

die Katze kann doch aber laufen, so wie mir scheint

0

Mach dir keine Gedanken. Unser Kater jagt auch ständig seinen Schwanz. Er hat spass dabei. Das das Teil runterhängt kann matürlich bedeuten das die Katze keinen Einfluss auf die Bewegung hat. Vielleicht ist der Nerv durchtrennt. Aber solange die Katze keine Schmerzen hat gehts doch

vielleicht wurde bei der BeinOP der Nerv durchtrennt , der den "Schwanz" mit sensorischen Informationen versorgt. Das passiert leider schon mal; aber selbst wenn eine Art Lähmungserscheinung da wäre, würde ich ihn ihr auf keinen Fall abnehmen lassen, sie braucht ihn auch für Gleichgewichtfunktionen und zum Statik regulieren. Also wenn er nicht gebrochen ist und sie ihn nicht mehr wie früher einsetzen kann , heißt das nicht unwillkürlich ihn entfernen zu müssen. So und nun beruhige dich wieder und trink dir erstmal einen Kaffee. Das Spielen wird sie wenn sie wieder richtig fit ist sicher wieder aufnehmen. LG und gute Besserung an deinen Stubentieger.

vielen dank

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?