katze schnurrt & wedelt mit schwanz ..

8 Antworten

Manche Katzen wedeln auch wenn sie sich wohl fühlen mit dem Schwanz. Wenn Katzen Mäuse beobachten macht es ihnen Spaß und sie Wedeln. Beim Streicheln freuen sie sich auch und wedeln dann genauso. Wenn deine Katze aber eine angespannte Haltung hat und nervös zuckt und sich auch nicht gern streicheln lässt, kann ihr auch etwas wehtun. Denn Katzen schnurren auch wenn ihnen etwas wehtut um sich zu beruhigen. Manche Menschen geben auch geräusche von sich wenn sie Bauchweh haben oder hingefallen sind, das lässt die Schmerzen leichter ertragen.

Wenn sie nur leicht mit dem Schwanz peitscht, dann ist sie nur sehr aufmerksam, will spielen oder krallt sich gleich in Dein Bein usw ;) Das kann auch ein Zeichen (eine Vorwarnung) sein, dass genug gestreichelt wurde.

Und schnurren heißt nicht immer, dass die Katze sich gut fühlt, Katzen beruhigen sich auch selbst durch schnurren, schnurren weil sie Schmerzen oder Angst haben ... trifft in Deinem Fall eher nicht zu, wollte ich aber mal gesagt haben =)

gerde wenn die etwas mögen schnurren die, oder dachtest du das wäre umgekehrt

Sie redet doch vom Wedeln, das nicht zum Schnurren passen würde.

1

Das stimmt aber nicht da sie sich da nicht wohlfühlen, der Kater meiner Mutter schmust und schnurrt auch wedelt aber dabei mit dem Schwanz und ich hab nicht den Eindruck das er sich nicht wohlfühlt

unser kater bubu wedelt sogar immer mit dem schwanz, ich glaube, er hat einen tick. er ist dabei aber nie böse.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?