Katz niest und hat tränende Augen was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wisch die Augen vorsichtig mit einem feuchtwarmen Tuch von oben nach unten ab und dann solltest Du zum Tierarzt gehen, denn wenn Deine Katze auch nur ne Erkältung hat, gehört das in die Hände eines Tierarztes.

Notfalls musst Du halt nen Tierarzt suchen, der arbeitet, wenn Deine Eltern nicht arbeiten, oder Du fragst Verwandte, ob sie Dich fahren können und zur Not gibt es ja auch noch Taxis und Bus..


Wenn er unter eine Allergie leiden sollte, da kann nur der Tierarzt helfen. Wenn Deine Eltern Dich nicht mit dem Kater fahren können, dann halt die Verwandten, Nachbarn usw. fragen, ansonsten musst Du mit dem Bus oder Taxi fahren.

@ Paul006

Du liebst doch deinen Kater oder?

Dann ab mit ihm zum Tierarzt und nicht mit Hausmittel experementieren, nicht dass er noch das hier hat:

http://www.einfachtierisch.de/katzen/katzen-gesundheit/katzenschnupfen-symptome-und-behandlung-id56535/.

Wenn der Tierarzt doofe Sprechstunden hat, dann sollen deine Eltern früher von der Arbeit kommen und dann klappt das.

Sehen die nicht, wie es deinem Kater geht?

Gute Besserung für den Kater

da hilft alles nichts, er MUSS zum tierarzt. er braucht keine hausmittel, sondern wirkungsvolle medizin. es muss einfach sein.

wenn man ein tier hat, muss man diese verantwortung tragen und da hingehen. es ist einfach so. alles GUTE für deinen kater!

Was möchtest Du wissen?