Kater blutet an der Pfote

7 Antworten

Ist der Kater ein Freigänger? Wenn ja, dann auf keinen Fall nach draußen lassen, nur wenn er innen drinn kein Katzenklo hat...Wenn nein, dann beobachten, nicht dass er noch mal größere Scheiße baut! Ich hätte es jetzt wie du mit einem lauwarmen Handtuch versucht, das Pfötchen zu säubern, aber wenn er das nicht lässt...was hast du denn grad zuhause was dein Kerlchen ab liebsten isst? Vll Butter, darauf fährt meiner voll ab und ich zudem noch gut für das Fell...egal, gib ihm das Zeugs damit er abgelenkt ist und probiers dann ganz behutsam noch mal aus, wenns nicht klappt, dann lass ihn halt, wenns nicht gerade wie ein Wasserfall raus blutet! Gehe morgen zum Tierarzt und lass den mal schauen, vll ist der Kleine halt in irgendwas reingetrappt...Gute Besserung!

danke .. ja butter mag meiner auch liebend gerne, das versuch ich jetzt gleich mal

0

ist hoffentlich morgen weg. wenn nicht, einem tierarzt vorstellen. hat sich bestimmt was eingetreten oder am scharfen gegenstand verletzt. wart aber mal ab, kommt öfter vor bei katerchen.

um die wunde auf fremdkörper zu untersuchen wirst du ihn wohl irgendwie festhalten müssen, ggf mit hilfe. danach würde ich ihn ganz in ruhe lassen, da katzen mit solchen wunden sehr gut alleine klarkommen.

Geh am besten morgen früh mit dem Tierchen zum Tierarzt, wenn Du selber nicht sehen kannst, wie schlimm es wirklich ist.

frag deinen tierarzt ruf ihn an das sollte er am besten wissen.

Was möchtest Du wissen?