Karteneffekt vom Blauäugigen Chaos-MAX-Drachen (Yu-Gi-Oh)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 Mit diese sind die Karteneffekte deines Gegners gemeint. Also:

Kann weder als Ziel für die Karteneffekte deines Gegners gewählt noch durch die Karteneffekte deines Gegners zerstört werden.

Er ist immun gegen Karten, die entweder zielen, ihn zerstören würden oder Karten mit beiden Effekten

Er ist also auch immun gegen Raigeki, Schwarzes Loch, Spalt und Reißender Tribut

Um nochmal sicher zu gehen, dass du auch wirklich weiß, ob die ganzen Karten, die bei einer anderen Antwort hier vorgeschlagen wurden funktionieren, löse ich mal auf:

  • Pinguinsoldat funktioniert nicht, da sein Effekt zielt
  • Zurück zum Anfang zielt auch
  • Verwandlungskrug 2 würde funktionieren, da sein Effekt nicht zielt und ihn auch nicht zerstört. Er ist aber verboten
  • die normale Spiegelkraft funktioniert nicht, da sie zerstört
  • Nummer 101: Lautlose Ehre ARK ist wieder eine Karte, die zielt, weshalb sein Effekt gegen ihn nix bringt
  • Stürmische Spiegelkraft würde klappen, da sie nicht zielt und auch nicht zerstört
  • Verbergende Schwerter würde funktionieren, da sie nicht zielt und auch nicht zerstört
  • Adliger der Auslöschung funktioniert glaube auch, da der Effekt vom Chaos MAX Drache nicht aktiv ist, weil sie verdeckt ist
  • er wird auch nicht auf die Banlist kommen, da man ganz viele Methoden hat, ihn wegzubekommen
  • Kristallflügel-Synchrodrache kann man auch gegen ihn verwenden, da er ihn dann durch Kampf zerstört
  • Erebus der Unterweltlermonarch kann ihn wegmixen, da er nicht zielt und nicht zerstört
  • Kozmojo zielt auch nicht und zerstört auch nicht, sondern verbannt
  • Zündster Promince, der sprenende Drachobezwinger kann ihn auch ganz leicht wegmixen ohne zu zielen
  • dann gibt es noch ganz viele Kaijus und Sturmkraft der Monarchen, die ihn einfach wegtributieren können
  • Ertränkende Spiegelkraft mischt das Teil auch ganz einfach ins Deck ohne zu zielen
  • man kann seine Beschwörung auch ganz leicht annullieren mit Solemn Warning Solemn Strike, Zeit-Raum Fallgrube,...

Kann man die Ritualzauberkarte Chaosformen für den Chaos MAX Drachen mit Vor-Vorbereitung der Riten holen/suchen? 

0
@bunbuku

Nein, das geht nicht.

Es muss in Chaosformen wirklich ein Monstername dastehen. Nicht nur ein "Thema".

Man kann mit Vor-Vorbereitung der Riten auch keine Cyber Angel raussuchen :)

Ok

0

Hallo,

die Karte kann nicht als Ziel gewählt werden und zusätzlich kann sie auch nicht durch Karteneffekte zerstört werden.
D.h. Dark Hole, Raigeki, Mirror Force... funktioniert alles nicht.

Gruß

bleibt durch Zerstörungs Effekte verschont Effekte wie zurück zum Anfang oder Pinguin Soldat treffen troztem 

Aber "Zurück zum Anfang" oder "Pinguinsoldat" zielen ja auch alle oder?

0
@exolord

Der Drache kann aber nicht als Ziel von Karteneffekten des Gegners gewählt werden.

0
@magorillaz

Verwandlungs Krug 2 sollte funktionieren oder Spiegel Kraft 

0
@exolord

Verwandlungskrug 2 ja. Aber Spiegelkraft zerstört ja quasi auch.

0
@magorillaz

zielt aber nicht aber am besten funktioniert Nummer 101 gegen ihn

0
@exolord

die Karte ist praktisch unbesiegbar aber bei Effekte wie 101 ist sie weg

0
@exolord

Nummer 101 wählt ihn ja auch aus für seinen Effekt. Stürmische Spiegelkraft würde ihn schlagen.

0
@exolord

Kein Plan. Aber auf dem Text von 101 steht "wähle" drauf.

0
@exolord

verbergende schwerter Plus adeliger der auslöschung?

0

man kann ihn ganz einfach besiegen in dem man ihn mit buch des mondes verdeckt und dann angreift. Er hat nämlich nur 0 Def

0
@YugiohFan17

darum ja verbergende schwerter plus adelige der auslöschung 

0

Was möchtest Du wissen?