Yu gi oh nicht als ziel für Karteneffekte gewählt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In dem Fall sind Zauber-, Fallen- und Monstereffekte gemeint. Wäre es nur einer davon, würde z.B. "ist von Effekten von Zauberkarten unberührt" oder "kann nicht zum Ziel für Zauberkarten oder deren Effekten gewählt werden" o.s.ä. draufstehen. Hab hier nur Zauberkarten als Beispiel genommen, aber so ähnlich würde es auch bei den anderen Typen formuliert sein.

Lg Kirito

Hallo,

Karteneffekte beinhalten alle, Zauber, Fallen und auch Monster. Wenn es nur eines davon wäre, würde es explizit so deklariert werden.

Gruß

Effekte, Zauber und Fallen sind 3 unterschiedliche Dinge in Yu-Gi-Oh

Effekte gibt es nur bei Monstern und gehen nur von Monstern aus. Welche Karte ist es denn?

Raptoryoshi 20.07.2017, 14:20

Wenn mit Effekte Monstereffekte gemeint sind, ist das auch so auf der Karte notiert. Das heißt, dass damit alle Arten von Effekte gemeint sind, die in diesem Fall zielen. "Monster", die nur von Monstereffekten unberührt bleiben, sind z.b. Paläozoisch-Monster

0
PsykoPunkZ 20.07.2017, 15:43

Karteneffekte beinhalten alle, Zauber, Fallen und auch Monster. Wenn es nur eines davon wäre, würde es explizit so deklariert werden.

0

Was möchtest Du wissen?