Karies selber wegputzen/entfernen?

8 Antworten

Nein, Karies kann man nicht weg putzen. Die kann nur der Zahnarzt entfernen.

Zum Zahnarzt sollte man jedes halbe Jahr zur Kontrolle gehen, dann wird Karies schon erkannt, wenn sie noch nicht viel am Zahn kaputt gemacht hat. Je eher der Zahnarzt die Karies entfernt, desto weniger werden die Zähne geschädigt.

Ich habe diese Frage tatsächlich auch mal meinen Zahnarzt gestellt.

Dafür bräuchte man eine Zahnbürste mit sehr, sehr harten Borsten und da du damit die anderen Zähne beschädigen würdest und es so eine Zahnbürste nicht zu kaufen gibt, ist es nicht möglich das alleine weg zu bekommen.

Und zum Zahnarzt solltest su so schnell wie möglich gehen. Sonst wird das Loch nur größer.

Der Gang zum Zahnarzt wird dir in keinem Fall erspart bleiben.

nöö die kann man nicht wegputzen... spätestens wenn's weh tut... besser regelmäßige Kontrolle :)

Und wann muss man zum Arzt

Damit erst gar keine Karies entsteht, solltest Du 2x im Jahr Deine Zähne kontrollieren lassen. Und nein, man Karies ohne zahnärztliche Hilfe nicht entfernen und auch nicht heilen.

Was möchtest Du wissen?