Kann Yamaha Wr 125 r mit der Beta rr 125 lc (beide 15 PS ) im Gelände mithalten?

4 Antworten

Ich bin sowohl die Beta als auch die Yamaha schon gefahren und kann dir sagen, dass sich da nichts nimmt. Beide sind gleich "gut" im Gelände, wobei es drauf ankommt was du unter Gelände verstehst. Es sind halt trotzdem nur 125er 4T mit 15 Ps. Der Erfolg hängt vom Können des Fahrers ab. Wenn du wirklich was fürs richtige Gelände willst und nur einen 125er Schein hast nimm ne 2T. Ich denke mir werden die meisten zustimmen, dass man mit ner offenen 2T um einiges besser durchkommt, wenn man sein Motorrad beherrscht. Aber das ist eigentlich wieder ein anderes Thema. Meine persönliche Meinung ist bei 125ern wenn man eine Enduro fahren will und auch richtig im Gelände dann 2T ansonsten ist es auf der Straße egal ob 2T oder 4T. Ist meine subjektive Meinung. Aber um nochmal zu deiner ursprünglichen Frage zurückzukehren; ja kannst du. ;)

Das hängt sicher hauptsächlich vom Fahrer ab. Die Beta soll von Fahrwerk etwas besser sein. aber das sind nur feine Nuancen die ein Anfänger gar nicht bemerkt.

Was man aber immer wieder hört, ist daß die Yamaha sturzempfindlicher sein soll. Die Hochglanzplasikteile sehen zwar schick aus, brechen aber leichter als das italienische Zeug.

Ich hab mir die Moppeds inzwischen mal ganz intensiv angesehen und nehme alles zurück. Die Yamaha ist popelig zusammengeschlonzt. Das Fahrwerk der Beta ist ne ganz andere Liga. Wenn man sich nur mal diese Hinterradschwinge an der Yamaha ansieht. Das ist billigste Massenware. Auch die Felgen, billig.  Kein Wunder daß die so viel schwerer ist.

1

wenn du wirklich enduro fahren willst, UND auch auf der straße, dann würde ich dir schwer die Beta empfehlen! diese ist nämlich um fast 30 kg leichter und du kannst sie entdrosseln! offen schafft sie es auch ungefähr 18-19 Ps und zieht somit auch jeder yamaha wr davon! hier ein link damit du dir das auch ansehen kannst ;) https://www.youtube.com/watch?v=lST6nH7l_FA hoffe das hilft dir bei deiner entscheidung :D

Der Hinweis aufs Gewicht ist  gut. Was du über den Motor schreibst aber Blödfug. Die haben nämlich den gleichen Motor, und offen gibts da nicht. Der ist als Leichtkraftradmotor konstruiert. 15PS und fertig.  

In dem Video kann entweder der eine Fahrer dramatisch besser fahren als der andere, oder der hat kürzer übersetzt.

0

Was möchtest Du wissen?