Kann was schlimmes passieren wenn man zum Frühstück morgens Cola trinkt?

9 Antworten

Naja- Zucker ist nicht gut für den Körper- aber das Koffein hilft Dir, fit durch den Tag zu kommen. Ich rate dazu, über den Tag verteilt Cola zu trinken- dann fällst Du in kein Loch, wo Du müde wirst. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf der einen Seite sagst du, der Zucker ist nicht gut für den Körper, auf der anderen Seite rätst du zu mehreren Colas am Tag?

0
@champion2013

Ich habe gesagt, man solle den Konsum über den Tag verteilen, weil die Frage war, ob Cola zum Frühstück okay ist. Ich habe nie gesagt, daß jemand mehr Cola trinken soll. Ich bitte darum, mir nicht das Wort im Munde umzudrehen. LG

0
@Lemmster241245

Ich hatte nie die Absicht, dir „die Worte im Munde umzudrehen“, das tut mir Leid.
Darf ich dann fragen, wie du dir das vorstellst, eine Flasche Cola über den kompletten Tag verteilt zu trinken? :)

0

Naja, am besten Zähne putzen wenn Du dann nichts mehr isst, aber ansonsten ist das nicht ungesünder als normal sowieso schon.

Aber bitte vor dem Zähneputzen gründlich den Mund mit Wasser ausspülen.

Cola enthält Säure, die reibt man sonst richtig schön in den Zahnschmelz hinein und schädigt ihn damit.

1

Cola schadet den Zähnen und Knochen, sowohl die mit als auch die ohne Zucker. Du solltest immer 45 Minuten warten bevor du danach Zähne putzt.

Klar kann denn Schlimmes passieren, z.B. dass die Cola schon am Nachmittag alle ist, oder dass du den Bus verpasst.

Dann bekommt man schwarze füsse 😂😂😂 nein,keine Ahnung ich denke Cola ist immer gleich schädlich

Was möchtest Du wissen?