Kann Stroh echt nicht schimmeln?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kann Stroh auch schimmeln.

Das kann aus mehreren Gründen passieren:

  • Das Stroh ist zu nass gepresst worden, es war also zu viel Restfeuchte enthalten. Idealer Wert wäre irgendwo zwischen 10-12% Feuchte, bevor man Rundballen presst, bei Quaderballen bis 14% da hier mehr Oberfläche vorhanden ist.
  • Das Stroh ist falsch gelagert. Dachvorsprünge sind mehr, als ungeeignet, da zwar hier die Belüftung meist stimmt, der Wind aber bei Regen oder Unwetter gerne mal dreht und das Stroh anregnet. Es bilden sich Bakterien und Schimmelpilze, gerade wenn es recht warm danach wird. Wenn dann auch noch unten zb nur eine Plastikplane lieg, auf der das Stroh gelagert wird, bildet sich zusätzliche Staunässe.
  • Stroh kann bereits angeschimmelt geerntet worden sein. Das ist eine ganz blöde Sache. Sagen wir mal, Weizen wird gedroschen, der Landwirt  ist gerade so noch mit der Ernte fertig geworden, bevor ein abendliches Sommergewitter losbricht. Das Stroh wird angeregnet, wird ggf nochmals gewendet und es regnet den Tag drauf nochmal das Stroh an. Das Stroh ist durch das Wenden und Schwadern vielfach gebrochen, Wasser dringt ein in den Halm und Bakterien und Pilze haben bei den warmen Temperaturen noch schneller ein neues Heim gefunden.  Ob Stroh bereits ein- oder mehrfach angeregnet wurde, erkennt man an den schwarzen Punkten, die sich auf den Halmen abzeichnen.    https://www.dr-susanne-weyrauch.de/gesundheit/mykotoxine-die-gifte-der-schimmelpilze

Nässe und Feuchtigkeit ist der absolute Todfeind von Heu und Stroh. Beides wird hergestellt, wenn die Aussentemperaturen ü 25°Grad beträgt, am besten darüber und ohne Regenschauer. Alles, was organisch ist und nass wird, bietet Bakterien, Viren und Pilzen eine ideale Brutstätte, gerade bei sommerlichen Temperaturen.

------------------------------------------------

Die Feuchtigkeit in Verbindung mit Wärme kann nicht nur Schimmel hervorrufen. Dank der Gärgase, die sich inmitten des Heu´s und des Stroh´s bilden können, sind tatsächlich auch Brände keine Seltenheit, wenn Heu/Stroh zu nass gepresst wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heuselbstentz%C3%BCndung

natürlich kann auch stroh schimmeln.

und das ist für ein tier, dass das frisst höchst gefährlich. ist ungefähr gleichzusetzen mit der toxizität von brotschimmel.

 Wenn Stroh sehr gut getrocknet ist, und auch sehr trocken gelagert wird hab ich es tatsächlich noch nicht schimmeln sehen. Wenn ich da so an die Strohsterne meiner Oma denke.. Sobald Feuchtigkeit ins Spiel kommt schimmelt Stroh allerdings. Und das auch nicht zu knapp.

Wer eine Ballenernte zum einstreuen von Tierställen mal versaut hat kann davon ein trauriges Lied singen..

Hm naja alles was ordentlich getrocknet wurde und weiterhin trocken gelagert wird, schimmelt nicht... ^^

Vielen Dank für deine Antwort!

0

Was tun gegen beginnende Schimmelbildung im Keller?

Ich bin vorigen Sommer in einen Altbau gezogen. Nachdem der Keller bislang völlig trocken war, beginnt es nun seit einigen Wochen feucht zu werden und einige dort befindliche Korbsachen musste ich wegwerfen, weil sie anfingen, zu schimmeln. Da das Kellerfenster geschlossen war, dachte ich, ich müsse besser lüften. Jetzt aber lese ich im Internet, dass es im Keller bei geöffneten Fenster erst recht schimmelt, man soll das Fenster schließen, da sonst die Feuchtigkeit von außen in den kühlen Keller dringt - ist auch logisch.

Aber bei mir begann der Schimmelprozess ja bei geschlossenem Fenster! Jetzt bin ich etwas ratlos.

Was habt Ihr denn für Erfahrungen?

...zur Frage

Wie schnell schimmeln Champions?

...zur Frage

Kann Wasser wirklich Schimmeln?

Kann eigentlich wasser schimmeln?

...zur Frage

Hausmüll schimmelt schnell

Hallo leute :) also ich wohne alleine und da produziert man ja nicht wirklich viel müll. Vorallem ich nicht. Und bei mir ist vor dem haus das prinzip mit der müllschleuse, wobei jeder einwurf angerechnet wird. Und da versucht man natürlich seinen müllsack auch immer nur dann wegzuwerfen wenn die 20 liter voll sind. Mein problem ist aber dass mein müllsack bereits halbvoll nach ca. 5 tagen anfängt stark zu schimmeln und dann krabbeln auch überall Maden und Viecher rum und das obwohl ich einen sehr hygienischen haushalt habe. Natürlich kommt es darauf an, was man so wegwirft aber hat da jemand tipps, wie ich zumindest die bildung von maden und viechern verhindern kann? Habe ein paar mal insektenspray auf den müll gesprüht aber irgendwie hatte ich danach das gefühl dass es sich verschlimmert hat.

...zur Frage

Holz fängt ohne Grund an zu schimmeln, im Zimmer...

Hallo,

Mir ist vor kurzem aufgefallen dass in meinem Zimmer Sachen anfangen zu schimmeln. Als erstes das Lattenrost in meinem Bett, wenn ich schlafe stinkt es voll nach schimmel. Dann die Holzsachen von meinen Ratten Häuschen, Brücken, Treppen und nur das was auf dem Boden im Auslauf steht, das im Käfig ist. An dem Kratzbaum von meinen Ratten ist auch Schimmel, nur unten. Und irgendwie schimmelt alles nur was auf dem Boden, unten ist.

Wie kommt es dass Sachen die nie nass waren plötzlich anfangen zu schimmeln???

Ich lüfte das Zimmer nur selten, wegen meinen Ratten. Kann es deswegen sein? Oder ist zu viel Feuchtigkeit in meinem Zimmer???

Der Schimmel ist so grün-grau.

...zur Frage

Kann der Teppich unter dem PVC Boden oder Ähnlichem schimmeln?

Hallo,

ich möchte demnächst ein Kaninchenzimmer einrichten, aber mein Freund ist dagegen und meint wir sollen lieber ein kleineres, sicheres Gehege aus Holz bauen, das wir in den Raum stellen. Ich wollte eigentlich das komplette Zimmer mit PVC Boden (einer, wo sie nicht so sehr drauf rutschen und natürlich mit Stroh bestreut) auslegen, aber er meint, der Teppich darunter wird schimmeln. Ich finde das total schwachsinnig aber er ist so stur und möchte das auf gar keinen Fall, weil er eben meint es würde schimmeln und danach müssten wir den Teppich bezahlen. Aber sogar wenn wir den Teppich bezahlen müssten wäre es billiger als so ein Gehege aus Holz und es wäre auch viel mehr Platz für die Kaninchen. Kennt sich da jemand mit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?