Kann Pumpen das Wachstum beeinträchtigen??

3 Antworten

Also jeden Tag ein Stunde ist auf jeden Fall zu viel. Gerade mit 14 Jahren reichen 3 bis höchstens 4 Mal in der Woche. Und dann auch eher auf Ausdauer d.h. 15-20 Wiederholungen. Und als ich damals mit 14 beim Fitness angefragt hatte, wurde ich wieder nach Hause geschickt, weil ich zu jung war. Er hatte auch das Wachstum angesprochen. Also dass man dann anstatt in die Höhe in die Breite geht.

Pumpen an sich beeinträchtigt nicht dein Wachstum...
Aber was machst du da? Jeden Tag eine Stunde?? Deine Muskeln brauchen unbedingt eine Regenerationsphase um sich wiederherzustellen. Und eine Stunde ist sicherlich nicht nötig! Erhöhe lieber die Gewichte, wenn du eine Stunde lang pumpen kannst. Und wie gesagt: gönn deinen Muskeln einen Tag Pause nach dem Training, sonst wachsen sie auch nicht

soweit ich weis ist es sogar gut für deinen Körper wenn du jetzt nich richtig übertreibst. Man sagte früher immer das wenn Kinder Gewichte stemmen klein bleiben. Stimmt aber eig nicht. Also Sport ist gesund solange du es nicht übertreibst und nimm bitte keine Putschmittel! Gesund essen und viel Wasser trinken.
Gruß ✌🏽️

Was möchtest Du wissen?