Kann mir jemand bei meiner Physik Aufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast eine Geschwindigkeit und eine Masse gegeben. Welche Energieform kannst Du damit ausrechnen? (Die Formel dafür ist gegeben)

Und welche Energieform könnte beteiligt sein, wenn er die Halfpipe HOCH-fährt? (Kleiner Tipp: Es handelt sich um eine Energieform, für die Du ebenfalls die Formel gegeben hast)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dershive 01.06.2016, 13:16

kinetische, also bewegungsenergie also, danke :D

0
oelbart 01.06.2016, 14:23
@dershive

Gutti. Also der Skateboarder hat momentan kinetische Energie.

Wenn er am höchsten Punkt angekommen ist, bewegt er sich ja für einen kurzen Moment nicht mehr, dh die kinetische Energie ist komplett "verschwunden"

Energie kann allerdings nicht einfach verschwinden, sondern nur umgewandelt werden. ("Energie verschwindet nie")

In welche Form ist sie vermutlich umgewandelt worden?

0
dershive 01.06.2016, 14:26
@oelbart

Potenzielle natürlich! So weit verstehe ich das auch.. das mit dem Rechnen klappt bei mir jedoch immernoch nicht.. könnten sie mir den Vorgang erklären? :(( bin so verzweifelt

0
oelbart 01.06.2016, 16:22
@dershive

Okay. Dann schreib doch mal Deinen Ansatz hin und wir gehen das gemeinsam durch :D

1
dershive 01.06.2016, 17:23
@oelbart

:D ich brauche eigentlich nur noch wissen, wie man diese 40km/h² in m/s² umrechnet :SSSS

0
oelbart 01.06.2016, 17:29
@dershive

eieiei:
1km = 1000m. 1h = 60min. 1 min = 60 sec. Also 1h = 3600s

40km/h² = 40* 1km/(1h)² = 40*1000m/(3600s)^2

1
dershive 01.06.2016, 17:43
@dershive

ich habe am ende aber 0,6m heraus bekommen, kann dies sein?

0,5 * 60 * 40000 / 3600 = 60 * 10 * h

333,3 / 600 = 0,6 ? kann das sein? 40km/h und 60kg = 0,6m halfpipe?? mir kommt das so falsch vor :((

0
oelbart 01.06.2016, 21:26
@dershive

Ist es auch. Du hast das Quadrat vergessen ;)

(Ach ja, noch ein Hinweis: üblicherweise kürzt man die 1000 und die 3600 und rechnet einfach:
Geschwindigkeit in m/s = (Geschwindigkeit in km/h ) / 3.6
Das ERGEBNIS dieser Rechnung dann quadrieren.

Außerdem: Kürz das Gewicht des Skateboarders vorher aus der Gleichung.

0

Da musst du zuerst die kinetische Energie des Fahrers berechnen (W(kinetische). Diese Energie wird beim Hochfahren komplett in potenzielle Energie (W(potenzielle) umgewandelt. Beide Energien sind also gleich.

In der Formel für die potenzielle Energie steckt dann die gesuchte Höhe.

PS: Der Begriff Hilfsformel ist Käse. Das sind Formeln der Physik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dershive 01.06.2016, 13:19

Danke danke & merke ich mir! Ich versuche die Aufgabe gleich zu lösen, könnten sie mich vielleicht berichtigen? Wäre auf jeden fall sehr nett!

0

Nach dem Energieerhaltungssatz ist die kinetische Energie am höchsten Punkt komplett in Lageenergie übergegangen.
Wenn man die kinetische Energie, die der Skater am Anfang besaß, mit der Lageenergie am höchsten Punkt gleichsetzt (Ek=El), kann man diese Gleichung nach h (dem höchsten Punkt) auflösen☺

Man rechnet also:

Ek=El
1/2mv^2=mgh
(1/2mv^2)/mg=h
h=v^2/2g

Die Masse spielt in diesem Zusammenhang also keine Rolle
Jetzt kann man den Wert errechnen, indem man die gegebenen Werte einsetzt:
(Ich habe 60km/h in ca.11m/s gerechnet)

h=(11m/s)^2/2*9,81m/s^2
=121m^2/s^2/19,62m/s^2
=6,1m

Die Werte sind grob im Kopf gerechnet, also rechne das lieber nochmal mit dem Taschenrechner nach.
😉😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dershive 01.06.2016, 13:37

Ich habe leider nicht ganz verstanden.. 

Habe nun

 1/2 * 60kg * 40km/h^2 = W(k)

48000 kg*km/h² = W(k) aber was soll ich hier nun machen :( ich checke die umwandlungen hier garnicht.. wie geht es nun weiter?

0
oelbart 01.06.2016, 14:25
@dershive

Die kinetische Energie wird in potentielle Energie umgewandelt. Und für die potentielle Energie hast Du ebenfalls eine Formel, dazu Masse und Erdbeschleunigung. Die Formel kannst Du dann nach der Höhe auflösen.

1
Freshestmango 01.06.2016, 18:10

Du teilst jetzt die kinetische Energie W(k) durch das Produkt aus Masse und Erdbeschleunigung

0

helfen sie mir bitte!!! ich lutsche ohne probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?