Kann mir jemand bei dieser Karikatur helfen? Was sagt sie bitte aus?

...komplette Frage anzeigen Karikatur - (deutsch, Politik, Karikatur)

5 Antworten

Das arme Fischchen Syrien ist offenbar ins sprichwörtliche Haifischbecken gefallen.

D.h. die anderen Nationen/Länder folgen nur ihren jeweiligen Interessen und sind bereit, Syrien dafür zugrundegehen zu lassen.

Danke

:)

0
@Klerx

Nun, ein Fischbecken ist ein Pool mit Fischen drin.
Es gibt die Redensart "unter die Haie geraten" = es mit schlimmen Leuten zu tun haben.
Ein Haifischbecken ist also ein gefährlicher Ort für harmlose Fische.

1

Wobei wollen die großen Fische dem kleinen überhaupt helfen?  Er ist zu unwichtig, weil zu klein.

Der kleine Fisch hat sich diese Gegnerschaft selbst eingebrockt. Er ist stur und uneinsichtig, er merkt gar nicht, wie sehr er sich geirrt hat bei dem Ziel gegen Assad als Sieger hervor zu gehen. Und das alles im Glauben, Freunde würden helfen.

Er wird gefressen werden. Ein gleiches Schicksal wie bei dem libyschen und irakischen kleinen Fisch.

Keiner möchte dem land wirklich helfen jedes land hat seine eigene Interessen in Syrien z.b.

Russland=unterstützt das Assad Regime und möchte eine gas Pipeline gemeinsam mit der Türkei durch Syrien bauen (Turkstream)

USA=Die USA unterstützen die Aufständischen (Rebellen)

Türkei=Hat eine Pufferzone um die Türkisch syrische Grenze gemacht damit keine IS Oder PKK Terroristen ins land kommen können also Türkei bekämpft die Terrororganisationen IS und PKK.Die Türkei hat über 50 Städte/Dörfer zurück erobert und hat den Flüchtlingen aus der Türkei wieder angeboten zurück in ihr land zu gehen.CA 10 TSD Flüchtlinge sind schon zurück gekehrt.Zudem hat die Türkei in der Kontrollierten Zone die Stromverbindung wieder hergestellt und die Menschen mit Nahrung versorgt.Die Türkei hat sehr viel für das Syrische Volk getan 

Warum ist die Türkei dann als Haifisch dargestellt?

0
@Klerx

Weil die Türkei aktuell gegen Syrien einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg führt.

0

was bedeutet das?

0

Sie sagt aus, dass die Syrer Opfer von Interessen anderer Länder sind.

Allerdings ist diese Karikatur etwas einseitig, da einige Hauptakteure wie Russland, IS oder Assad fehlen, gleichzeitig aber Nebenakteure wie Frankreich oder Italien mit aufgeführt sind.


Diese Länder kochen alle ihr eigenes Süppchen in Syrien und verfolgen unterschiedliche teils entgegengesetzte Interessen, ich frage mich allerdings warum Italien und Frankreich in prominenter Position vertreten sind.

Was möchtest Du wissen?