Kann mir bitte jemand diese Karikatur beschreiben? Das kommt zu meinem Test?

 - (Schule, Politik, Geschichte)

5 Antworten

Unten drunter stehen die Worte "Rex" "ludovicus" und "ludovicus Rex"

Es geht um die Erwartungshaltung bzw das Bild das wir (bzw die Zeichner) von einem König haben (volles Haar, gesunde Haarfarbe, stattliche Körpergröße und Haltung, hochwertige Kleidung ...). Das ist Rex bzw König

Ludwig (vermutlich der Sonnenkönig) in der Mitte ist ein buckliger, schiefer, glatzköpfigee kleiner Mann, das genaue Gegenteil von dem was wir gerne als starken Mann an der Spitze einer Monarchie haben möchte.

Und erst mit der entsprechenden Kleidung und Haltung kann aus ihm der König werden und erfüllt damit das Bild eines starken königs

Kleider machen Leute.
Aus Ludwig wird durch das königliche Gewand der König Ludwig.
Ohne das Gewand ist er halt auch nur irgend so ein Typ.

Kleider machen Leute, das ist schon alles damit gesagt.

Kleider machen Leute, oder mehr Schein als sein.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und vor allem Lebenserfahrung

Man kann das irgendwie negativ und positiv auffassen.

Also wenn ich mir das ansehe, (und jetzt tretet auf mich ein), finde ich die Karikatur anstößig, versteckt beleidigend, gewisser Personengruppen gegenüber.

Aber alles womöglich Interpretationssache.

Was möchtest Du wissen?