Kann mir bitte jemand diese Aufgabe in Mathe erklären?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

1 Antwort

Aufgabe 7 a)

Am einfachsten modelliert man den gesuchten Brückenbogen durch eine nach unten geöffnete zur y-Achse symmetrische und um 3,5 m nach oben verschobene Parabel darzustellen, deren Scheitelpunkt also S(0 | 3,5) ist. Am besten mal eine Skizze davon machen!

Die Funktionsgleichung dieser Parabel lautet y = ax² + 3,5. Um darin den Wert des Parameters a zu bestimmen, nutzen wir aus, dass wir die Schnittpunkte der Parabel mit der x-Achse kennen, nämlich (7 | 0) und (–7 | 0).

Weil also der Punkt (7 | 0) auf der Parabel liegt erfüllen seine Koordinaten x = 7 und y = 0 die Funktionsgleichung, d. h. es gilt 0 = a·7² + 3,5 und daraus folgt a = –1/14.

Daher lautet die Funktionsgleichung genauer: y = (–1/14)x² + 3,5.

Aufgabe 7 b löst man ebenso, indem man in der Funktionsgleichung 7 statt 3,5 wählt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – LMU München, Dipl. Math.

Was möchtest Du wissen?