kann mein arzt mich für eine hochzeit krank schreiben

15 Antworten

Deine Eltern können eine Freistellung bei der Schulleitung aufgrund von familiärem Anlass beantragen. Je nach wichtigkeit wird diesem dann statt gegeben. Da hat deine Lehrerin dann eigentlich nichts zu sagen. Ob dann auch wirklich freigestellt wird, entscheidet die Schulleitung je nach Wichtigkeit des Anlasses.

Wenn dein Arzt dich wegen einer privaten Feier "krank schreiben" würde, wäre das eine Lüge. - Kein rechtschaffener Arzt wird also so handeln.

Ebenso verstehe ich die Haltung deiner Lehrerin, nicht auch noch für jedes private Fest "schulfrei" zu geben. Ein geordneter Schulbetrieb wäre dann kaum noch möglich. - Zudem, wann wolltest du denn deine versäumte Klausur nachschreiben?

Und zu guter Letzt - Hochzeitsfeiern finden in Deutschland gewöhnlich Samstags statt, wenn der überwiegende Teil der Bevölkerung sowieso arbeitsfrei hat. - Könnte es nicht also sein, dass allein die Klausur der tatsächliche Grund für deinen beabsichtigten Täuschungsversuch ist?

Ja in Deutschland vielleicht ich fahre nach Polen auf eine Hochzeit und es ware nicht möglich innerhalb von 2 Stunden dort hin zu kommen.

1
@anon-8607902

Leider hast du das nicht in deiner Frage angegeben, dass die Hochzeit in Polen stattfindet.

In diesem Fall würde ich die Entscheidung darüber als Ermessenssache für die Schulleitung betrachten. - Die Frage ist dabei, ob du nur einen Tag, oder mehrere Tage fehlen würdest und auch ob ein Teil des Brautpaars zu dir in einer engen verwandtschaftlichen Beziehung steht, oder nicht. - Falls es noch nicht zu spät für eine Entscheidung ist, dann lasse deinen Vater oder deine Mutter bei der Schulleitung anfragen. Aber versuche nicht, dir durch Täuschung und Lüge ein nicht gerechtfertigtes "Attest vom Arzt" zu erschleichen. Das wäre ganz daneben, besonders, falls es hinterher noch herauskommt.

3
@homme

Noch eine Randbemerkung: Wenn ein Jugendlicher im schulpflichtigen Alter in der Nichtferienzeit oder Nichtwochenendzeit die Grenze passieren will, sei es an einem Flughafen, oder direkt an der Ländergrenze, wird er vom Zoll erfasst. - Kann er keine Erlaubnis der Schule nachweisen, kostet dies seine Eltern mehrere hundert Euro Strafe, wobei der Zoll direkt bei den Schulen telefonisch anfrägt.

Eine Information direkt aus der Schulverwaltung, die nicht nur theoretisch gilt, sondern sogar praktiziert wird. LG homme

2

Ehrlich -

geh zum Arzt sag dir gehts nicht gut der schreibt dich krank.

Dreißt ins gesicht lügen denn ich meine soweit kommts noch - was für eine unmenschliche und einsame Frau muss deine Lehrerin denn sein dass sie meint eine lächerliche arbeit die man nachschreiben kann ist wichtiger als eine Hochzeit

Du hast auch hie und da in der Schule gefehlt, oder?

3
@turalo

Ja hab ich =)

Ab und zu - pro Woche vll mal die ein oder andere Stunde Sport oder Kunst - unwichtiger Kram eben.

Und nun stehe ich mit meinem Abi da - hmpf - ironie des schicksals ~

2

Der offizielle Weg in solchen Fällen ist immer eine Beantragung von Sonderurlaub durch die Eltern. Eine Hochzeit in Polen kann dazu gehören, wenn es sich um Verwandtschaft handelt. Die Klassenlehrerin kann über diesen Beurlaubungsantrag nicht entscheiden, sondern das Schulamt. Zumindest gelten diese Regeln in NRW. Der Schulleiter leitet den Antrag mit einer Befürwortung an das Schulamt weiter. Einige weniger bürokratische Schulleiter erteilen die Erlaubnis selbst.

Eine Krankschreibung ist möglich, um den bürokratischen Weg zu umgehen. Es fragt sich nur, welcher Arzt da mitmacht. Du musst dir überlegen, ob die Klausur nachgeschrieben werden kann, damit dir keine Nachteile entstehen.

So ist es nun mal im Leben. Frag doch mal den Direktor/in wegen einer Beurlaubung und Nachschreibtermin, bei einer Hochzeit von nahen Verwandten müsste es normal erlaubt sein. Lg