Kann man während der 11. Klasse abbrechen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, aber nur wenn man eine schulische Alternative hat bzw eine Ausbildung anfängt.

Also wenn ich jetzt z. B. die 11. Klasse anfange und es sind schon ca. ein Monat vergangen und ich hab ein Ausbildungsplatz gefunden, kann ich dann einfach sagen "Hab jetzt 'n Ausbildungsplatz gefunden, will jetzt abbrechen!" Dürfen die NEIN! sagen?

0
@Bigmafia44

Nein, das dürfen die nicht.

Es sei denn du bist auf einer Privatschule und hast einen Vertrag

0

können tut man viel? die frage ist ob es sinnvoll ist?

nicht sinnvoll ist weg-rennen? aber das kannst nur du wissen ober dies der fall ist?

ansonst gibt es viele weg die man gehen kann?

Ja, die Schulpflicht hast du ja nur bis zur 10. Klasse. Abitur ist eine freiwillige Entscheidung

Ja, aber wenn ich jetzt so schon 2-3 Wochen die 11. Klasse angefangen hat, kann man dann abbrechen, oder muss man bis Sommerferien warten?

0

Wieso das denn? Hast doch nix davon!?

Was möchtest Du wissen?