Kann man während dem laufen einschlafen?

7 Antworten

Nein. Wenn du läufst ist dein Körper doch in Bewegung. Das heist du bringst aktiv Energie auf. Zum einschlafen muss dein Körper aber in einen Ruhemodus versetzt werden, wo alle Energieaufbringung auf ein Minimum heruntergefahren wird.

Ja, kann man.... 100% sicher, da selbst erlebt. Wie andere schon sagten ging es mir auch beim Bund so... beim marschieren nach fast 3 anstrengenden Tagen ohne Schlaf. Irgendwann läufst du nur noch und schläfst dabei. Aufgewacht bin ich entweder weil ich gestolpert oder meinem Vordermann hinten rein gelaufen bin. Dieser "Dämmerschlaf" tritt oft auch in Verbindung mit Halluzinationen auf. Also wenn man noch einigermaßen wach ist und sich quält wach zu bleiben. Ich habe die tollsten Sachen gesehen! :)

doch das geht! es gibt so ne krankheit..hm....weiß jetzt nicht mehr wie die heißt, aber wenn man die hat, kann man sogar beim fahrrad fahren einschlafen!!kann zwischen einer minute und ner halben stunde dauern.....also das hab ich jedenfalls mal iwo gelesen...^^

also ich kann das nicht..solange der körper in bewegung ist, kann ich mir auch nicht vorstellen

ja, wenn man lange marschiert und nach (tagen?) extrem ermüdet, sich aber weiter schleppt, kann das hirn in eine art dämmerzustand eintreten und "schlafen"

wird auch so erzählt von Soldaten nach tagelangen maschieren.

0