Kann man verstorbene Tiere wiederbeleben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Nein, daß geht natürlich nicht. Was erzählt Dir Deine Freundin für einen Quatsch, schaut sie vielleicht bissl zu viel Fernsehen. Wenn das ginge, würden auch keine Menschen mehr sterben, weil dann würde man dort erst anfangen. So schlimm es ist, Du musst versuchen mit der Trauer fertig zu werden. Ob Du sie vielleicht später wenn Du selber nicht mehr lebst wieder sehen wirst Deine Katze, daß weiß keiner von uns, aber jeder hofft, daß er Menschen und Tiere irgendwann wieder sehen wird. Der Tod gehört zum Leben dazu auch wenn es noch so schlimm und traurig ist. Du hast lange Zeit mit Deiner Katze gelebt und daß macht es nicht einfacher. Aber sieh es mal anders rum, was ihr für schöne Zeit miteinander verlebt habt und auch lange Zeit, daß ist doch unheimlich viel Wert. Erinnere Dich, was sie alles angestellt hat und Du wirst sehen, Du wirst auch darüber lächeln können. Hast Du sie denn eingegraben Deine Katze? Wenn ja, dann kannst Du dort immer wieder hingehen und wenn nicht, dann mach in Eurem Garten, wenn ihr einen habt oder woanders wo Du deine Ruhe hast trotzdem eine Art Grad, jetzt nicht in die Erde buddeln , sondern einfach die Wiese schmücken, wie Du ein Katzengrad schmücken würdest. Dort kannst Du immer wieder hingehen, wenn Du nicht klar kommst und mit ihr reden. Es muss jemand, ob Mensch oder Tier, nicht unbedingt anwesend sein, um mit ihm zu reden. Such Dir vielleicht ein Bild von Deiner Katze und gib es in eine Folie und stelle es in einem Rahmen dazu! Wie es Dir gefällt. Oder gestalte ein Album nur mit Fotos Deiner Katze und wo Du verschiedens reinschreibst. Deine Trauer zu verdrängen bringt nix und Du darf auch traurig sein und um sie weinen, da brauchst Du Dich bestimmt nicht zu schämen. Und irgendwann geht es Dir besser und vielleicht auch, daß Du einem neuen Kätzchen ein zuhause schenkst. Abschied nehmen ist immer schwer, aber Du schaffst es, aber Du musst Dir auch Zeit geben!

Grüssle und alles liebe für ´Dich!

Lieben Dank fürs Sternle und Kopf hoch!

1

man kann tote tiere wiederbeleben aber nur wenn sie ein paar sekunden oder minuten tot sind

du kannst deine katze wieder sehen wenn du sie dir vorstellst und bilder ansiehst und du dich an die zeit erinnerst wo sie noch da war

wie wär es wenn du dir eine neue katze aus dem tierheim holst diese katze würde sich sicher freuen wenn sie so eine liebevolle neue besitzerin haben wird

Nein "wiederbelebt" in diese Sinne kann deine Katze nicht mehr werden; wie es im alten Ägypten anhand durch Einbalsamierung des Verstorbenen geschah - in der Hoffnung, dass der Tote wieder "irgendwann" in seinen Körper zurückkehren kann ...

Deiner Katze würde es auch nicht gefallen, in ihren ehemaligen, ausgedienten Körper zurückzukehren, welche ja ihre unsterbliche Seele - anhand einer Krankheit - verlassen musste!!!

Verstorben ist nur ihr Körper, welche wie ein "ausgedienter Raumanzug" von ihrer Seele verlassen wurde.

Aber ... wenn du es dir ganz doll und vom Herzen her wünscht und deine Katze auch :-) dann kann sie nach ihrer Wiedergeburt zu dir zurückkehren > ob wieder als Katze, das hängt von euch beiden und euren gemeinsamen Wünschen ab?! Gruss Inga

Die Kleine ist ja nicht krank geworden, sie war ja erst 11Jahre alt. Sie wurde am 24.01.12 von Jugendlichen getreten, so dass sie in die Tierklinik musste. Gebrochen war nichts sondern Organe waren verschoben. Sie wurde auch am 27.01.12 notoperiert, nur leider starb sie trotzdem :-(

1

Du hast deine Katze in deinem Herzen und kannst sie da so oft sehen wie du willst. Wenn du Katzen sehr magst würde ich einer anderen nun die Chance geben dein Herz zu erobern! Oft findet man im Tierheim wirklich tolle Tiere!!

Wiederbeleben geht nur eine kurze Zeit über. Hat das Gehirn zu lange keinen Sauerstoff, der durch das Blut transportiert wird, wozu das Herz schlagen muss, dann treten oft Behinderungen auf und das wäre für die Katze nicht gerade Toll. Gönne ihr das sie nun im Katzenhimmel ist und sich dort sicher sehr Wohl fühlen wird! Sie wird sich viel mehr darüber freuen wenn es dir gut geht als das du sie beständig vermisst. Der Tod gehört nun mal zu Leben und man kann ihn nicht umgehen.

Wenn sie sich noch was für dich wünschen kann dann ist es das es dir immer gut geht und du immer während ein Lachen auf den Lippen hast. Erfülle ihr einfach den Wunsch denn dann weiß sie das sie während ihres Leben ein gutes Werk für dich getan hat und das wird sie am Meisten freuen!

Kann ich sie dann trotzdem irgendwann wieder sehen?

0

Einfach zum Friedhof der Kuscheltiere bringen, dann wird sie wieder lebendig aber nicht wundern, wenn sie sich dann irgendwie seltsam und zombieartig verhalten sollte.

Ne Spaß beiseite, was bei Menschen nicht funktioniert, kann auch bei keinem anderen Lebewesen funktionieren und daher kann man das Tier nicht wieder zum Leben erwecken.

Allerdings kann man Kontakt zu ihnen aufnehmen und daher sei dir der Link zur folgenden Seite ans Herz gelegt:

https://www.fellnasengespraeche.de/kontakt-zu-verstorbenen-tieren/

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

Was möchtest Du wissen?