Kann man unsere Sprache ins Ur- oder Altnordische übersetzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diejenige moderne Sprache, die am nächsten an Altnordisch herankommt, ist Isländisch. Ich kann (nur) Schwedisch, bei Isländisch bin ich froh, wenn ich lesend einen Teil verstehe. Mein Vorschlag wäre so:

aðeins sigurinn brýtur stríðið

Vermutlich geht auch "bara sigurinn..." (und "bara" versteht man auch auf Schwedisch, dort gibt es auch "endast"). Klar ist jedenfalls, dass der bestimmte Artikel hintendran gehört (sigur > sigurinn, stríð > stríðið).

Bei "brechen" habe ich auf Altnordisch folgendes gefunden:

brotinn var borðveggr  borgar ása (Völuspá 24)

Gebrochen war die Brüstung der Asenburg.

Im zweiten Schritt ist dann die Runenschrift anzusetzen, wobei dann wieder die Frage ist, welche Schrift (altes oder junges Futhark...). Eine Schwierigkeit kann dabei sein, dass die moderne isländische Schrift mehr Phoneme darstellen kann als Futhark (vor allem das junge Futhark hatte gar nicht sehr viele). 

Natürlich ohne Garantie, ich lerne das auch noch (ohne fertig damit zu sein).

Das ist mehr als nur ein guter Anfang ich danke dir vielmals! Darf ich dich fragen wo du dich dementsprechend weiterbildest? 

0
@erzherzograiner

Schwedisch habe ich (abgesehen von meinen Aufenthalten dort) gelernt an der Volkshochschule (Lehrerin ist in Schweden geboren). Ansonsten lese ich schwedische Krimis.

Für Isländisch habe ich ein Buch (bin aber noch Anfänger darin). Für Altnordische Texte habe ich eine Seite gefunden, die aus Norwegen ist (heimskringla).

http://heimskringla.no/wiki/

Zum Beispiel Grímnismál auf Altnordisch

http://heimskringla.no/wiki/Gr%C3%ADmnism%C3%A1l

Man kann dort denselben Text auch auf Schwedisch anschauen (was mir schon viel weiterhilft). Ich habe die Texte auch auf einer deutschen Übersetzung gesehen, da muss ich aber wieder den Link raussuchen.

0
@OlliBjoern

Ich sehe grade, du kannst bei heimskringla auch auf Englisch umstellen.

0

Ist eigentlich ziemlich lächerlich dass man sich etwas stächen lässt was man nicht versteht, oder sprichst du die Sprache. Übersetzen kannst du es auf jeden, aber in deinem Fall kannst du auch einfach Runen erfinden, hat die gleiche Wirkung. ;)

Ist eigentlich ziemlich lächerlich dumme Kommentare über so kleine Entscheidungen fremder Menschen abzugeben. Nein ich spreche die Sprache nicht, zumindest noch nicht. Ich gedenke aber sie zu lernen und mich auch bezüglich der Bräuche und Tradition weitergehend zu informieren. Solltest du weiterhin nur kontraproduktives von dir geben wollen, mach das doch bitte dort wo es angemessen ist nämlich dort wo es niemand hört. Du solltest auch an deiner Rechtschreibung und Grammatik etwas feilen damit ich dich zumindest ansatzweise Ernst nehmen kann.

0

Som krig bryter seier wäre Norwegisch.

Gibt es überhaupt noch Originale überlieferungen der Altnordischen Sprache? Ich kenne paar Sätze und ein paar Sprichwörter aber ich wüsste nicht wie man das Übersetzen soll...

Was möchtest Du wissen?