Kann man trotz einer lernbehinderung einen Führerschein machen?

5 Antworten

Das kann man so nicht beantworten, weil das je nach Behinderung unterschiedlich ist.

Ich kenne aber jemanden, der ein Sonderschüler war und den LKW-Schein gemacht hat. Er war einer der wenigen, die es auf das erste Mal geschafft haben. Die Motivation ist auf jeden Fall ein entscheidender Faktor und er wollte den Schein unbedingt....

Ja, kann man .. man muss sich eben nur anstrengen und mitarbeiten .. eine Audio Prüfungen und Automatik Fahrzeug sollte man vielleicht in Betracht ziehen. Und man muss den Willen haben es zu schaffen und bereit sich was für zu tun.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

durchaus, kommt drauf an wie stark die Behinderung ausgeprägt ist, man braucht halt wesentlich länger

Habe selbst eine lehrnbehinderung und habe es Geschaft in 2 Monate

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Freund von uns kann nicht lesen und schreiben. Der hat auch einen Führerschein. Beruflich fährt er Baumaschinen.
Damals hat ihm einer die Prüfungsfragen und Antworten vorgelesen

Was möchtest Du wissen?