Kann man Tiermedizin in einer normalen Apotheke erhalten?

10 Antworten

Ich entwurme meinen Kater halbjährlich. Die Extra-Fahrt zum Tierarzt plus Spritze sind mir zu aufwendig und zu teuer. Untermischen einer zerkleinerten Tablette ins Futter wurde nicht angenommen (Fressverweigerung). Seitdem benutze ich ein flüssiges Mittel in Einwegpipetten, das im Nacken aufgetragen wird. Es ist "Droncit® Spot-on" und in der Apotheke erhältlich.

@tradaix: Das nehme ich auch seit kurzem, läßt sich super einfach anwenden.

0

Waaaas? 30 Euro "Besuchskosten"? Das gibt's bei unserem Tierarzt nicht. Ich marschiere da rein und bekomme ein Rezept bzw. meistens direkt die Tabletten.

Ist bei meiner Tierärztin nicht anders. Bekomme die Tabletten oder Flohkur gleich mit (gegen Geld natürlich). Zahle aber nichts für den Besuch. @expertin: such dir schnell einen anderen Tierarzt. Einige Sachen gibt es in der Apotheke zu kaufen, ich kaufe dort immer die Flohkur , vielleich können die dir auch die Wurmkur bestellen.

0
@moon73

Ja können sie,kaufe auch Floh,milben,Zecken und Wurmkur in der Apotheke ist etwas billiger und gehe nur im Krankheitsfall zum Tierarzt!

0

Leider sieht es mit Wurmkuren schlecht aus in der Apotheke. Ich habe schon bei uns in der Stadt gefragt und auch das Internet durchforstet. Ich muß immer extra zum TA. Allerdings fahre ich da alleine hin (ohne Katzen), sage was ich brauche und bekomme die dann gleich. Nur Flohmittel konnte ich bestellen bei Apondo.

In der Apotheke bekommst Du sie nicht. Aber 30 € Besuchskosten? Ich würde mir schleunigst einen anderen Tierarzt suchen! Ich bezahle lediglich die Tabletten.

Normalerweise kann man auch nur Wurmtabletten beim Tierarzt bekommen, da man die Kuren ja öfter wiederholen soll. Dafür ist nicht immer ein Besuch nötig. In der Apotheke sind die glaube ich nicht erhältlich, jedenfalls nicht in NRW

Was möchtest Du wissen?