Kann man Tafellack überstreichen?

7 Antworten

Nehme von einem alten Schrank die Rückwand oder zwei, bestreiche sie mit Tafellack und montiere sie auf ein Gerüst mit Dachlatten oder direkt an die Wand. Die kannst Du dann zu jeder Zeit demontieren. Die Montage muß aber so sein, das sie nicht federt. Natürlich kannst Du auch die Schranktüren mit Tafelfarbe bestreichen. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten.gruß gemaalsa

Eine Zimmerwand oder einen Teil davon mit einer glatten Tapete tapezieren.Diese Fläche mit Schultafellack streichen.Wenn die Fläche nicht mehr gebraucht wird,Tapete einfach ablösen.

Kommt ein wenig darauf an, wie groß bzw. wertvoll die Tafel ist.

Es gibt Tafellack zu kaufen, mit dem könnte man überstreichen. Aber es gibt auch oft sehr günstige neue Tafeln, die kaum teurer sind als der Tafellack!

Oft genügt es schon, mit einem Fenster/Glas-Reiniger oder mit Spiritus die Tafel abzuwaschen.

Man kann Tafellack auf der Wand mit einer hochwertigen Dispersionsfarbe problemlos überstreichen, ich würde dennoch eine Platte beschichten und an die Wand schrauben, denn vier löcher zuzumachen ist einfacher

Man kann Tafellack überstreichen.

Für Schranktüre u.ä. gibt es aber auch eine Tafelfolie, die man problemlos darauf kleben kann und die dieselben Eigenschaften hat wie eine "echte" Tafel.

Was möchtest Du wissen?