Kann man statt Butter Öl nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das geht, ich hab mal in einer jüdischen Familie als Kindermädchen gearbeitet, da hat man alle Kuchen mit Oel gemacht. Somit war Kuchen ein neutrales Lebensmittel das zu jeder Mahlzeit gegessen werden durfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Öl wprd der Teig viel zu flüssig. Wenn du auch keine Margarine da hast, musst du wohl nochmal losziehen und Butter kaufen oder deine Nachbarn fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man kann auch öl nehmen :) meine oma sagt immer, der butter schmelzt eh dann ist das egal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user6363
02.07.2016, 18:02

Nur wenn die ganzen Kekse zu einer großen Teigplatte im Ofen wird hast du verkackt ;)

0

Was möchtest Du wissen?