kann man spaghetti carbonara vorbereiten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was Du vorbereiten kannst ist Folgendes: Die Zwiebel schälen, klein schneiden,und eine Knoblauchzehe quetschen. Alles zusammen mit etwas Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten.Bis auf den Knoblauch den nur ganz kurz mit braten. Das Schinken-Zwiebel-Knoblauch-Gemisch mit der Milch aufgießen und mit etwas Parmesan ( nach Geschmack) würzen.Ab in den Kühlschrank.Die Eier erst am nächsten Tag zum fertigmachen dazugeben während die Nudeln kochen auf die Art hast Du das Essen in Ca 20 Minuten komplett fertig.

LG Sikas

am besten über die frisch gekochten, noch warmen spaghetti einen ordentlichen schuß olivenöl geben, dann kleben sie nicht zusammen, was das aufwärmen am nächsten tag erleichtert.

Nein, das geht auf gar keinen Fall. Die Carbonara und auch die Nudeln müssen ganz frisch zubereitet werden, sonst schmeckt es nicht mehr.

Die Sauce Carbonara kannst du auf jeden Fall schon am Vortag zubereiten. Schönen Konfirmationstag! ;)

thx :)

0

Was möchtest Du wissen?