Kann man sich vor dem Umzug in eine andere Wohnung ummelden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ummelden muß/darf man sich erst wenn man tatsächlich unter angegeben Adresse wohnt/eingezogen ist.

Zur Ummeldung benötigst Du die Wohnungsgeberbestätigung. Die muß Dir Dein Freund ausstellen.

Wohnt er selbst zur Miete muß er den Vermieter über Deinen Einzug informieren. Und zwar vorher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. sollte eine Genehmigung seitens des Vermieters vorliegen

2. du brauchst eine Wohnungsgeberbescheinigung; die stellt der Vermieter aus, erst DAMIT kannst dich ummelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
13.07.2016, 14:49

die stellt der Vermieter aus,

Der Wohnungsgeber. Das ist in dem Fall der Freund.

0

Was möchtest Du wissen?