Kann man sich nur mit sein alten Zeugnis vom letzten Jahr bewerben?

4 Antworten

Üblicherweise legt man das neueste Zeugnis vor, meist sogar die letzten beiden Zeugnisse, sofern es sich nicht um ein Abschlusszeugnis handelt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hey! Ich habe zu meiner Bewerbung damals noch kein Halbjahreszeugnis gehabt, aber die Firma wollte es nachgereicht.

Also wirst du es wohl vorlegen müssen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin Lehrling und mache die Matura :)

Schmutz…keiner wird mich nehmen

0
@Spieltvhd1909

Dann kannst du ja argumentieren, dass du dafür in relevanteren Fächern besser bist :)

0

Wenn aus Deiner Bewerbung hervor geht, dass Du gerade weiter zur Schule gehst und das letzte Zeugnis fehlt, dann wird man daraus im Regelfall die entsprechenden Schlüsse ziehen.

War das Abschlusszeugnis denn wenigstens gut?

Ja, sonst hätte ich ja mein Abschluss nicht geschafft

0

Du musst schon die aktuellsten Zeugnisse beilegen.

Was ein Müll so wird mich doch keiner nehmen

0
@Spieltvhd1909

Tja, da musst du dich bei deiner Einstellung nicht wundern. Im Beruf gibt es später auch man Dinge, die dir keinen Spaß machen oder die du als "Müll" ansiehst und die du trotzdem vernünftig erledigen musst.

1
@kim294

Du verstehst es nicht. Arbeit, macht mir mehr Spaß

0
@Spieltvhd1909

Und das weißt du woher? Auch da wird es Arbeiten geben, die keinen Spaß machen. Auch da musst du in der Berufsschule oder bei betrieblichen Schulungen lernen.

0

Was möchtest Du wissen?