Kann man sich Ehrgeiz antrainieren?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das ist eine sehr schwierige Frage. Um sie zu beantworten, sollte man erst einmal klären, was den die individuelle Definition von Ehrgeiz ist. Für mich bedeutet Ehrgeiz, im wortwörtlichen Sinne, dass man damit geizt seine Ehre weg- oder aufzugeben und dass man deswegen in der Lage ist, einiges auszuhalten oder in Kauf zu nehmen, aufgrund eines Ziels, das man in der Zukunft hat oder eines Plans, den man verfolgen will.

Meistens mangelt es Menschen weniger am Ehrgeiz, sondern eher am klaren Ziel und ich denke dieses Problem ist schwer zu lösen, da musst Du selbst drüber nachdenken. Wenn Du Dir dann ein Ziel gesetzt hast, dann kann Disziplin am Anfang den Ehrgeiz ersetzen. Aber wenn es hart auf hart kommt, ist es am Ende doch der Ehrgeiz der einen weitermachen lässt.

Wenn Du ihn nun trainieren willst, dann denke ich, Sport kann ein gutes Mittel sein. Wer diszipliniert trainiert, kann sich beim Sport immer weiter pushen und ist auch in der Lage, die eigenen Grenzen immer weiter zu verschieben. Wenn man den Kopf der sagt "das geht nicht, Du kannst nicht mehr" auszuschalten lernt, dann fällt es leichter sich immer höhere Ziele zu stecken und diese auch wirklich erreichen zu wollen.

Da musst du dich ein bisschen an dein Unterbewusstsein halten, wenn du dich selbst neu konditionieren möchtest.

Möglicherweise missfällt deinem Vater die Richtung, in die du deinen Ehrgeiz lenkst?

Bist du ein Mensch, der zu gar nichts Lust hat? Jemand, der nur konsumieren und nichts schaffen will? Dann hat Papa Recht. Wenn du ein Ziel im Leben hast und darauf hin arbeitest, es möglichst schnell zu erreichen, dann hat er Unrecht, dann HAST du Ehrgeiz.

Ehrgeiz hat etwas mit Zielsetzung zu tun. Entweder man hat ein Ziel oder nicht. Nicht immer ist der Weg das Ziel.

Alles ist Übungssache ! Warum nicht auch das Ehrgeizigsein ? Allerdings hängt Ehrgeiz stark mit Motivation zusammen und wenn etwas Abtörnendes mit der Sache zusammenhängt kann der Schuss leicht nach hinten losgehen - es sei denn man schafft sich selbst genügend Motivation --> Automotivation

http://www.stupidedia.org/stupi/Ehrgeiz

Oh Gott! Die Väter...

Früher, ja früher... ...war alles anders! Wir hatten noch...bla..bla..bla

Das mit dem Ehrgeiz ist so ne Sache! Wenn Du in einer Sache die Notwendigkeit siehst oder Freude daran hast, dann wirst Du zwangsläufig Ehrgeiz dafür entwickeln. Ehrgeiz zu trainieren? Für was? Um es anderen (Deinem Vater) Recht zu machen? Vergiss es - das wird nicht funktionieren! Investiere Deine Energie in Dinge, die Dir! wichtig sind und die Du für erstrebenswert hältst!

Selbstverständlich kann man Ehrgeiz entwickeln. Es ist sogar meistens so, dass man etwas erst kennenlernen muss, bevor einen der Ehrgeiz packt, Fähigkeiten und Kenntnisse weiterzuentwickeln.

Jeder hat Ehrgeiz für seinen ganz persönlichen Bereich. Ich z. B. habe Ehrgeiz bei Gesellschaftsspiele zu gewinnen, andere wollen besonders sportliche Erfolge erzielen und wieder andere wollen im Job besonders gut sein.

Stecke dir Ziele, die du und wirklich nur DU erreichen willst, und sage dir jeden Morgen und jeden Abend auf, warum du dieses Ziel erreichen willst. Was es für positiven Folgen für dich hat und warum es gerade für DICH erstrebenswert ist.

Ich meine, dass Ehrgeiz eine Grundveranlagung ist, dass man also einen starken Wunsch hat und alles dafür tut, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Umgekehrt gibt es auch eine Veranlagung, viele Dinge nicht zu ernst zu nehmen und mehr 0berflächlichkeit zu haben, also "Gottes Wasser über Gottes Land laufen lassen".

Das kann man bis zu einen gewissen Grad auch trainieren, man sollte allerdings ein Wenig Interesse an was haben

wenn du ein wenig ehrgeiziger wärst, könntest du es antrainieren.

Ja das kannst du. Du kannst z.B. zu einer Psychologin gehen, oder in eine Gruppe da wird dir das beigebracht:)

Viel Glück:)

Geile Frage Playa/Playarin! Öhm ich würde sagen ja, denn Ehrgeiz dient dem erreichen selbstgesetzter Ziele-> Erfolg und diesen will man ja steigern, siehe Maswlosche Bedürfnispyramide (Selbstverwirklichung)

Was möchtest Du wissen?