Kann man ohne Herd Nudeln oder Reis kochen?

10 Antworten

Hi, die Frage ist zwar schon älter, aber vielleicht suchen noch mehrere nach einer Antwort. Also Nudeln kann man ganz einfach in einer Thermoskanne machen: EInfach Wasser Kochen(mithilfe des Wasserkochers), Nudeln und Wasser in Thermoskanne, diese Zehn Minuten stehen lassen und dann abgiessen. Macht keine Sauerei, da die Nudeln durch das Wasser leicht raus 'rutschen'. im Wasserkocher würde ich abraten! Macht unnötige Kleberei und den Kocher eventuell kaputt. Mit Reis kochen ohne Herd habe ich weniger Erfahrung..

Versuch macht klug würde ich sagen. mit dem wasserkocher naja eventuell nur da musst du immer wieder das wasser neu aufkochen, bis die nudeln weich sind :) in der mikro geht das viell auch, da ist ja das wasser ständig heiss. probiers einfach. aber ist mal echt ne gute frage :)

versuch mal ist eine gaaanz schlechte idee man kann nicht einfach etwas in die mikrowelle legenund hoffen das es klappt das ist richtig gefährlich das kann auch explodieren (was auch schon oft genug passiert ist )

0

Klar, in der Mikrowelle gehts 100%ig (mach ich auch manchmal) und mit dem Wasserkocher müsste es auch gehen (hab ich aber noch nicht probiert).

Was möchtest Du wissen?