Kann man nach einer Ausbildung noch eine zweite machen..?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube nicht das man mehr asublidungen machen kannst...aber eine umscvhulung..wenn du die ausbildung aubgeschlossen hast!sonst mach doch mal ein praktikuim im den unterschiedlichen berufen und schnupper mal da reion!ich wünsch dir viel glück bei der ausbildungssuche!!!!!!!!!!!!!!...................................................................................................vile glück und viel spass in der ausbildung!

Tätowiererin ist KEINE anerkannte Berufsausbildung. Geht es DIR darum? Oder um die Finanzierung der Ausbildung? Deinen Unterhalt während einer Aus- oder Fortbildung zur Tätowiererin wirst DU aus eigener Tasche bezahlen müssen!

Du kannst so viele Ausbildungen machen wie du willst. Es ist gar nicht ungewöhnlich in artverwandten Berufen eine Ausbildung zu machen.Kleines Beispiel: Es lernt jemand Koch, hinterher noch Metzger und dann noch Bäcker.Damit deckt er gerade in der Gastronomie verschiedene Bereiche ab. Er könnte also als Koch auch schlachten, Wurst machen etc. und seine Brote und Brötchen selbst backen.Diese Konstellation kommt sogar öfters vor.Und der Vorteil: Durch die Erste Ausbildung sind die anderen kürzer.Meistens statt 3 Jahre dann nur 2 Jahre. Würde bedeuten: 1. Lehre 3 Jahre, 2. und 3. Lehre je 2 Jahre. Somit hätte man nach rund 7 Jahren 3 vollwertige Lehren.Mit 18 angefangen hätte man dann mit 25 eine solige (Ausweich)-Basis.

Welche Berufe kann man ohne Abschluss ausüben?

Hallo, was für Möglichkeiten hat man nach einem Schulabbruch? Wo kann man überall eine Ausbildung machen?

...zur Frage

Zweite Ausbildung wegen Krankheit?

Ich habe eine Ausbildung zum Fahrradfachverkäufer im Berreich gemacht... Habe meine ganze Ausbildung aber nur in der Werkstadt gearbeitet. Und nach der Ausbildung auch weiterhin nur als Zweiradmechaniker gearbeitet. Nur habe ich das Problem gehalbt das ich eine Prostata Entzündung hatte und auf grudessen eine Nebenhodenentzundung bekommen und musste operiert werden. und mein Arzt hat gesagt ich sollte den Beruf nicht mehr weiter machen. Jetzt würde ich gerne eine zweite Ausbildung machen. zb Maurer oder Straßenbauer Da das Ausbildungsgehalt aber nicht reicht ist meine Frage bekomm ich irgendwie Wohngeld oder unterstützung vom Arbeitsamt???

...zur Frage

Negatives Images von Berufen

Warum haben manche Berufe wie Gebäudereiniger /Reinigungskraft ein schlechtes Images Ich beginne nächtes Jahr die Ausbildung zum Gebäudereiniger..Zur Zeit arbeite ich Pauschal als Reinigungskraft und es macht mir Spass.Na ja Toiletten müssen zwar auch geputzt werden aber es geht. Es ist eine sehr interessante Arbeit.. Ich bin mit den Job sehr zufrieden. Ich freue mich sehr auf meine Ausbildung.

...zur Frage

Berufe ohne schichtdienst Ausbildung?

Hallo, Ich suche nach Berufe um eine Ausbildung zu machen. Ich interessiere mich sehr im Bereich Medizin aber leider nicht für Schichten.. Arbeite gerne mit Kinder. Handwerkliches würde natürlich auch gehen. Hoffe ihr habt ein paar Ideen. Lg

...zur Frage

Ich habe große Angst davor keinen passenden Beruf/Ausbildung für mich zu finden.

Ich bin in der 9. Klasse einer Realschule und mache 2015 meinen Abschluss. Ich habe mich schon sehr viel informiert über verschiedene Berufe, habe auch schon einige gefunden, die mich interessieren, aber es gibt immer irgendwelche Kleinigkeiten, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob ich das kann. Ich habe Angst das ich deswegen keine Ausbildung finde, die mir spaß macht und auch zu mir passt. Mir macht es Spaß, mit Kindern zu arbeiten, Englisch zu sprechen und ich interessiere mich auch für den Wirtschaftlichen & sozialen Bereich. In Mathe bin ich nicht so gut.

...zur Frage

Welche Berufsaussichten hat man mit einem Sprachen-Studium?

Ich fange nächstes Jahr an zu studieren und interessiere mich sehr für Sprachen, ich würde gerne so einen Kombinationsstudiengang machen, bei dem ich Englisch und/oder Spanisch (kann beides sprechen) mit Germanistik kombiniert studieren würde. Und naja, meine Frage ist was denn da so die beruflichen Aussichten sind? =) Nicht nur ob man viel verdient oder so, sondern was ich mit einem solchen Abschluss überhaupt werden könnte. Könnte ich z.B. Journalistin werden? Oder nur irgendwelche langweiligen Berufe? =) lg, Miriam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?