Kann man Molekülsubstanzen, Elementsubstanzen und Ionensubstanzen komplett differenzieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Trennung ist nicht immer so scharf, dass du das ohne Probleme in eine Liste eintragen kannst. Elementarer Sauerstoff z.B. ist ein Molekül, da es als O2 vorliegt, genauso kann z.B. Essigsäure als Essigsäureanion vorliegen und ist trotzdem ein Molekül.

Eine richtige Trennung wirst du nur zwischen elementar vorliegenden Substanzen und ionischen Stoffen finden, da sich die Beiden widersprechen.

Woher ich das weiß:Beruf – Chemietechnikerin

Gut zu wissen. Mich würde interessieren inwiefern sich diese widersprechen. Und ein ganz dummer Gedanke war dann noch, ob der Menschliche Körper/ menschliche Zellen als Atome gelten, oder bin ich da auf einer ganz falschen Spur? Ehrlich gesagt fällt es mir sichtlich schwer mich da herein zu denken.

0
@xmilixs

Ein Stoff liegt elementar vor wenn er ungeladen in seinem Grundzustand ist. Z.B. ein Goldatom (Au), gibt diese Form ein Elektron ab liegt es als Au+-Ion vor. Ein Stoff kann also nicht beides gleichzeitig sein, elementar und geladen.

Zellen sind aus einer Vielzahl unterschiedlicher von Atomen aufgebaut und ist eine Verbindung aus verschiedenen Strukturen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Mit Atom ist wie man früher annahm die kleinste Struktur der Materie gemeint, welche sich nicht weiter teilen lässt. Mittlerweile ist diese Unteilbarkeit widerlegt. Welche Atome es gibt findest du im Periodensystem der Elemente. Aus diesen Grundbausteinen ist nach heutigem Stand alles aufgebaut, es kommt nur auf die Kombination der Atome an.

1

wenn ich dich richtig verstanden habe willst du einfach nur eine Aufspaltung einiger Stoffe in ionisch, molekular oder elementar?
das ist tatsächlich ziemlich simpel. da gibt es einfache Kriterien, die den unterschied beschreiben
allerdings gibt es einige Substanzen, die auch mehrere Kriterien erfüllen.

Richtig aufgefasst. Wenn du mir die Kriterien nennst, kann ich diese Liste selbst erstellen. Wenn du mir Beispiele nennst, kann ich versuchen selbst die Kriterien herauszuarbeiten. Ist eine der Optionen für dich möglich? 

0

Was möchtest Du wissen?