Kann man mit einem "Rollup Piano" richtig Klavier spielen lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Rollup ist nur ein "Spielzeug", wenn Du enrsthaft Klavier spielen lernen willst, kauf Dir lieber ein Keyboard, das kannst Du auch wegstellen, wenn Du es gerade nicht brauchst. 49 Tasten würden erstmal reichen zum lernen, aber wenn Du weiterkommen willst, brauchst Du ohnehin ein 61iger. Würde mir gleich ein richtiges kaufen. Wenn Du ein gebrauchtes kaufst, dann such Dir lieber einen Laden und nimm jemanden mit, der Ahnung hat. Zum "ausprobieren reicht das Rollup jedoch erstmal.

Das ist doch kein Instrument - das ist doch ein "Spielzeug"...

Ein Klavier hat ungefähr 88 Tasten. Da ist schon mal der erste Unterschied.

Dann mußt Du bei einem Klavier die Tasten anschlagen, nicht nur antippen.

Du mußt beim Klavier eine ordentliche Sitzhaltung (und Hand- und Fingerhaltung) einnehmen - und wie willst Du das bei einem Teil, das Du auch auf den Fußboden legen kannst, lernen?

Zum Lernen solltest Du lieber mindestens ein keyboard kaufen...

na ja es geht als hobby aber wenn man eine ausbildung machen will dann ist das nichts

Was möchtest Du wissen?