Kann man mit depressive Menschen eine Beziehung führen?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedingt würde ich sagen. Die Launen schwanken stark. Es kommt drauf an wie der Mensch, der depressiv ist, gestrickt ist. Manche werden aggressiv oder streitlustig, andere trinken oder nehmen andere Drogen, wiederum andere ziehen sich stark zurück und lassen sich nur schwer für die Teilnahme am Leben interessieren. Ich hatte 2 Versuche, mit 2 verschiedenen Frauen und würde mir das, als lebensfroher Mensch nicht mehr "antun".

Ja kann man. Es gibt Mittel, mit den man sie einstellen kann.

Es kommt darauf an wie stark sie sind und wiesehr sie euer Leben beeinflussen.

Gut eingestellt, sollte ein nahezu normales Leben möglich sein.

Alles Gute

Hallo,

Sowas muss jeder für sich abwägen. Man kann hier nicht einfach Ja oder Nein antworten. Es gibt ja auch überall unterschiedliche Umstände usw.

Man muss sich überlegen, wie sich die Depression beim Anderen äußert und sich dann fragen, ob man damit leben kann bzw. damit leben möchte.

Viele Grüße

Was möchtest Du wissen?