Kann man Marmelade auch roh essen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So lange du das nicht täglich machst und es nur ein bisschen war, wirst du jetzt keinen Zuckerschock kriegen. :) Marmelade hat nun mal viel Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja. Marmelade besteht halt aus sehr viel Zucker. Solltest du vielleicht nicht regelmäßig machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund nicht. Aber lecker ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine rohe Marmelade sondern nur Marmelade ohne Brötchen! Außerdem ist ein Weizenbrötchen genauso ungesund wie Marmelade. Andere essen täglich andere Süßigkeiten, wo ist da der Unterschied?

Um welche Menge geht es eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das sind leere Kalorien, die dir keine nennenswerten Inhaltsstoffe liefern. Aber solange du das nicht regelmäßig isst, ist das nicht wirklich dramatisch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du stirbst jetzt an Marmeladenschubidu !   LOL  - natürlich nicht.

Mix die doch demnächst mit etwas Milch - oder Quark

Dann haste sowas wie nen Shake   bzw. nen Fruchtquark.

Aber roh - sowieso nicht, wenn schon, dann heist das "pur" oder ohne Alles.

Allerdings - je nach Menge könnte schon etwas Bauchweh auftreten.

Und es macht dick - viel viel viel Zucker !!

Stell die ma nen Toast in Regal, nen Quark in Kühlschrank und ne Milch auf´n Tisch - dann haste demnächst wenigsten nen kleinwenig besseren Geschmack am Morgen !

Öchlöchx - Marmelade pur     hihi

Alles Gute  !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist alles okay klar kann man das machen :D

Ich hab es früher geliebt als kleines Kind Marmelade so zu essen 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?